Ostwindphase

Ostwindphase

Der 10. April in der Lübecker Bucht

Mehrtägiger Druck aus Nordost schiebt meist ordentliche Wellenberge über die Ostsee. Anfang April allerdings auch kalte Luftmassen. Ohne Handschuhe und Haube ist an Windsurfen nicht zu denken.

Ein Blick auf die Wetterkarten zeigt in etwa, welche Spots funktionieren sollten. Wo sind die Windfelder am stärksten? Aus welche Richtung weht es genau? Je nach Vorhersage kann das Ziel der Reise variieren. Am 10.4. passte es aber an so ziemlich an jedem Strand der Lübecker Bucht - hier kommt ein Clip zu diesem Tag:
Anzeige