Hoerup Hav

Hoerup Hav

Der Spot ist die Flachwasseralternative zu Kegnaes. Hier kann man sich eine Speed- oder Freestyle-Session gönnen, wenn der Wind am Brandungsspot Kegnaes zu ablandig weht (also bei Ostwind mit nördlicher Tendenz). Der Startplatz ist auch ideal für Einsteiger, da vor einer Wiese ein kleiner Sandstrand in das flach abfallende Seegebiet führt. Der Spot funktioniert bei Winden zwischen NO und OSO.

Spotkarte

Spotcharakter

Flachwasser Stehrevier
Sand Kiesel Fels Wiese
 NO, ONO, O, OSO

Klima

Zeitraum
Dezember - Februar März - Mai Juni - August September - November
durchschnittliche Lufttemperatur in Grad Celsius 2 8 17 9
durchschnittliche Wassertemperatur in Grad Celsius 4 6 17 13

Wind

Zeitraum
Zeitraum

Gefahren

Flach abfallender Sandstrand.

Hoerup Hav

Anfahrt

Ab dem Grenzübergang Harrislee auf der Autobahn A7 (ab Dänemark E45) weiter bis zur Ausfahrt Kruså (Nr. 75), dort auf die 8 bis nach Sønderborg und weiter in Richtung Augustenborg. Kurz vorher geht es rechts ab auf die 427 in Richtung Kegnaes. Hinter Skovby geht es auf einen schmalen Damm zwischen Ostsee und Hørup Hav. Am Ende liegt links ein kleiner Parkplatz. Fahrtzeit ab der Grenze ca. 45 Minuten, Entfernung von der Grenze ca. 58 Kilometer.

Hoerup Hav

Wettervorhersage

Die Vorhersage der nächstliegenden Wetterstation

Kommentare zum Spot

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Dein Name

Kommentar

Sicherheitsfrage
Welche Naturkraft mit vier Buchstaben treibt Windsurfer an?

Adressen aus der Region

Hersteller
CAAS
Flensburg-Tastrup: 34.8 km

Hersteller
Goya Windsurfing
Flensburg-Tastrup: 34.8 km

Hersteller
Quatro
Flensburg-Tastrup: 34.8 km

Hersteller
Maui Sails
Flensburg-Tastrup: 34.8 km

Hersteller
S2Maui
Flensburg-Tastrup: 34.8 km

Surfshop
Surfpirates Surfshop
Flensburg: 36.7 km

Hersteller
FlensboXX
Flensburg: 38.3 km

Verein
Surf Club Kiel e.V.
Strande: 47 km


Fotos aus der Region

Kegnaes