NEWS


17.07.2020

News durchsuchen
17.07.2020

Inflatable mit dünnem Heck

Tripstix

Inflatable mit dünnem Heck
Gunsails hat ein aufblasbares SUP im Programm, das sich durch einen sehr nah an herkömmlichen Boards angelehnten Shape auszeichnet. Besonders auffällig ist das dünne Heck. Herkömmliche Inflatables sind an dieser Stelle oft so dick, dass radikale Turns eher schwer fallen.

Trotz des dünnen Hecks soll das Board insgesamt sehr steif sein. Dies wird laut Hersteller durch mit Granulat gefüllte Vakuumkammern erreicht, die neben den unter hohem Druck stehenden Luftkammern liegen. Die Granulatkammern sollen dabei wie Stringer wirken.

Das 10er soll als Allrounder auf Flüssen und Seen genauso funktionieren wie in der Welle. Der Preis liegt bei 1.269 Euro.

Weitere Infos:

gunsails.com/de/tripstix-sup