NEWS


09.07.2020

News durchsuchen
09.07.2020

Smartwatch für Surfer

Instinct Solar Surf

Smartwatch für Surfer
Garmin bringt seine erste Smartwatch für Surfer auf den Markt. Der Minicomputer für das Handgelenk wurde Instinct Solar Surf getauft. Die Uhr von Garmin unterscheidet sich in wichtigen Punkten stark von der Konkurrenz. Garmin gibt eine Batterielaufzeit von bis zu 54 Tagen an. Wird die Smartwatch im Stromsparmodus betrieben, soll die eingebaute Solartechnik ausreichen, um die Uhr dauerhaft in Betrieb zu halten. (Das Glas der Uhr ist mit einer transparenten, stromerzeugenden Schicht versehen.)

Zwar ist eine App für Surfer - Surfer meint hier tatsächlich Wellenreiter - vorinstalliert, die Sportuhr hält aber auch Profile für Laufen, Radfahren, Schwimmen, Krafttraining oder Bergsteigen parat.

Die Instinct Solar Surf enthält Sensoren zur Messung der Sättigung von Sauerstoff im Blutkreislauf und einen Herzfrequenzsensor, der auch unter Wasser funktioniert.

Dazu gibt es, wie heute bei Sportuhren üblich, GPS und Anbindung zum Computer bzw. zum Smartphone.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 438,65 EUR. (Zum Vergleich: Apple verkauft seine Series 3 Smartwatch ab 223,20 EUR, die Series 5 ab 437,65 EUR).