NEWS


05.08.2019

News durchsuchen
05.08.2019

Youth Division

Freestyle der Junioren

Youth Division
Beim Freestyle World Cup auf Fuerteventura wurde am ersten und letzten Tag der Veranstaltung auch eine Jugendwertung ausgetragen. Die abschließende Super Session der U20 Division gewann der Franzose Nil Bacon (Fanatic/Loftsails) mit einem Skopu 360.

Zuvor traten vier Jugendliche in der U15 Division der Boys an. Der zwölfjährige Japaner Takuma Moriya konnte sich mit sauber gelandeten Tricks gegen Val Erzen aus Slowenien, Janus Wilke aus Deutschland und den Spanier Ancor Sosa Kather durchsetzen.

Bei den Girls in der Altersklasse U20 gingen mit Lina Erzen und Alexa Escherich nur zwei Surferinnen an den Start. Hier gewann die junge Slovenin Lina gegen die Münchnerin Alexa.

In der U20 Division der Boys mit sieben Teilnehmern konnte man deutlich erkennen, dass das Niveau der Fahrer kaum unter dem der Profis liegt. Hier setzte sich der Neukaledonier Corto Dumond gegen Takuma Sugi und Lennart Neubauer durch. Die Ergebnisse:

Girls U20
1. Lina Erzen (Flikka/Duotone)
2. Alexa Escherich (JP/NeilPryde/Maui Ultra Fins)

Boys U20
1. Corto Dumond (Starboard/Severne)
2. Takuma Sugi (Tabou/GA Sails)
3. Lennart Neubauer (Starboard/Severne/Maui Ultra Fins)
4. Nil Bacon (Fanatic/Loftsails)

Boys U15
1. Takumi Moriya (Severne)
2. Val Erzen (Flikka/Duotone)
3. Janus Wikle (Flikka)
4. Ancor Sosa Kather (Tabou/Point-7)