NEWS



News durchsuchen
18.05.2020

World Cup Sylt

Verschoben auf 2021

World Cup Sylt
Nun hat das Virus auch eines der Urgesteine des PWA World Cups erwischt. Der Windsurf World Cup kann 2020 nicht auf Sylt ausgetragen werden. Gut ist aber, dass alle Sponsoren an Bord bleiben und den Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt, so offizielle Name, im nächsten Jahr zu unterstützen. Damit ist die Veranstaltung gesichert.

„Die vielen unbekannten Faktoren und unsere Verantwortung zum Infektionsschutz gegenüber Besuchern, Aktiven sowie Mitarbeitern haben zu der Entscheidung geführt, den 37. Mercedes-Benz Windsurf World Cup Sylt auf 2021 zu verschieben. Nur mit dieser Verschiebung können wir angemessen auf die Pandemie und die hohen Ansprüche an dieses Event reagieren“, begründet Peter Douven, Geschäftsführer der Insel Sylt Tourismus Service GmbH (ISTS) die gemeinsam mit der ACT AGENCY GmbH getroffene Entscheidung.