NEWS



News durchsuchen
17.05.2009

One Hour Race

in Warnemünde

One Hour Race
Am Himmelfahrtwochenende vom 21. – 24. Mai startet der Rostocker Supremesurf Surfshop das erste One Hour Race in Warnemünde. Zur Teilnahme eingeladen sind alle interessierten Wind- und Kitesurfer.

Jeweils an einem Tag geht’s über eine volle Stunde rund um 2 Bojen. Das Skippersmeeting findet am 21. Mai um 10:00 Uhr am Beachhouse in Warnemünde am Strandaufgang 12 statt. Hier wird nach Windvorhersage festgelegt, an welchem Tag die jeweilige Disziplin startet. Es werden Junioren (bis 17 Jahre), Ladies und Masters (ab 38 Jahre) zusätzlich in jeder Disziplin gewertet.

Die besten drei Teilnehmer im Wind- und Kitesurfen qualifizieren sich für ein Race gegen die Fähre von Rostock-Warnemünde nach Gedser. Dieser separate Stand-by Event wird je nach Vorhersage bei guten Bedingungen gestartet und von Motorbooten abgesichert.

Sollten an den gesamten Tagen keine entsprechenden Windbedingungen vorherrschen, wird alternativ ein Standup-Paddle-Contest als One Hour Race durchgeführt. Dafür dürfen sich 3 Surfer zu einem Team zusammenfinden und sich auf dem Kurs abwechseln.

Logisch, dass es tolle Preise zu gewinnen gibt und das ganze mit Beachlife, Getränken und BBQ verbunden wird. Zuschauer haben von der Beachhouse Dachterrasse einen super Blick über das Renngeschehen.

Die 2009er Windsurf- und Kite-Range von Naish steht auch an diesem Wochenende zum Testen zur Verfügung.

Nähere Infos findet Ihr unter:

www.supremesurf.de