NEWS



News durchsuchen
30.09.2020

Gute Nachrichten

Windsurfen wird sauberer

Gute Nachrichten
In einer Zeit in der gefühlt vieles schlechter wird, reicht ein Blick auf die Windsurfindustrie, um zu erkennen, dass dort Stück für Stück umweltfreundlichere Technologien in Serie gehen.

Das fängt bei der Verpackung an, wo zum Beispiel RRD komplett auf Plastik verzichtet oder wo bei ION und Starboard recycelte Flaschen zu Boardbags und Taschen werden. Neoprenhersteller verabschieden sich langsam vom Erdöl und bei den Boards finden nachwachsende Ressourcen, Bio-Epoxy und besseres Recycling immer mehr Verwendung.

Das ganze passiert nicht auf einen Schlag und die Bio-Produkte laufen oft parallel zu den umweltschädlicheren Produkten aber der Trend zeigt deutlich, dass die Hersteller immer mehr auf die Herausforderungen reagieren.