NEWS



News durchsuchen
30.12.2008

Naish Boxer 2009

ultrakompaktes Segel

Naish Boxer 2009
Das Naish Boxer ist ein ultrakompaktes Wave- und Freestylesegel, das auf dem Wasser durch sein spezielles Verhältnis von Mast- zu Gabellänge sofort ins Auge sticht. Diese Ratio soll radikale Rotationen und enge Manövern auf der Welle erleichtern.


Erstmals erschienen im Jahr 2003 wurde das Boxer über 5 Jahre hinweg weiterentwickelt, um eine ultimative Performance bieten zu können. Zwei Wavesailing Weltmeisterschaften (2005 und 2007) belegen, dass das New School Design Konzept des Boxers aufgeht.


Details im neuen 2009er Modell:

(1) Single Luff Panel: die Verringerung der internen Segelspannung soll dem Boxer ein noch leichteren Feeling verleihen, kombiniert mit verbesserter Low End Performance.

(2) Das 4–Latten-Segeldesign sorgt für minimales Gewicht.

(3) Leichte, gestaffelte Fenster: ein neues und größeres Fensterdesign, das an den stärker belasteten Zonen zusätzlich verstärkt wurde. In den übrigen Segmenten (weiter oben) besteht es aus leichterem Film, um das Gewicht so gering wie möglich zu halten.

(4) Komplett neue Tack-Verkleidung: ein 360° Schutz an der Base mit leicht bedienbarem Velcro-Verschluss inkl. Naish 'Fold Back' für schnelles und unkompliziertes Riggen.

(5) Parallel Radial Panel Layout: eine zweite Strukturnaht, die strahlenförmig von der Latte über dem Baum ausgeht. Sie glättet den unteren Achterlieksbereich und soll für mehr Stabilität sorgen, ohne dabei das Gewicht zu erhöhen.

(6) Head Protector: ein Low Profile Schutz im Segeltop.


Das Segel gibt es in den Größen 3.6/4.0/4.4/4.7/5.0 und 5.4 qm für Preise ab 549,- EUR.

Mehr Infos zu den Segeln und Testmöglichkeiten findet ihr unter:

www.naishsails.com

www.powertrading.de
Naish Boxer 2009