NEWS



News durchsuchen
07.07.2009

Crash at the Beach

Kingdrips und Faith21

Crash at the Beach
'Crash at the Beach' ist eine Ausstellung von Kingdrips in Zusammenarbeit mit der Surfbrand Faith21, die am 17. Juli in der Wohlwillstraße 27 in Hamburg stattfindet. Faith21 stellte mehrere Surfboards zur Verfügung, die von Kingdrips gestaltet wurden.

Rik Fidicke: "Das Kunstkollektiv Kingdrips arbeitet seit über 2 Jahren als Designer mit Faith21 zusammen. Über diese Zeit ist eine Freundschaft gewachsen, die nun in der ersten gemeinsamen Ausstellung zu sehen ist. Kingdrips hat sich im Mai auf den Weg gemacht, um Faith21 in Kapstadt zu besuchen und 3 Wochen lang das Land zu erkunden, Artworks zu produzieren und gemeinsame Ideen zu verwirklichen. Dies war der eigentliche Startschuss zur Ausstellung in Hamburg."

Die Website dokumentiert seitdem das gesamte Projekt. Bei der Ausstellung werden die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit präsentiert. Darüber hinaus werden die neuesten künstlerischen Arbeiten der 5 Gestalter zu sehen sein.

Die 'Crash at the Beach' Website dokumentiert das gesamte Projekt, bei der Ausstellung werden die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit präsentiert:

www.crashatthebeach.com