NEWS



News durchsuchen
07.10.2020

King of the Wing

Altmühlsee

King of the Wing
Im Rahmen der GWA (Global Wingsports Association) fand am vergangenen Wochenende ein Wettbewerb am Altmühlsee statt. Der Wind ließ sich zum King of the Wing 2020 nicht lumpen und so konnten schon am Samstag Ergebnisse im Racing eingefahren werden. Henning Nockel gewann.

Die Freestyler hatten am Sonntag etwas weniger Glück. Hier konnten die Fahrkünste nur im Rahmen einer Supersession gezeigt werden. Für einen regulären Wettkampf reichte der Wind nicht. Den besten Style zeigte der nur 12-Jährige Finn Flügel. Der Name war Programm.

Race:
1. Henning Nockel
2. David Martin
3. Carsten Kurmis

Super Session (Freestyle):
Best Jump: Henning Nockel
Best Glide: Linus Pünder
Best Style: Finn Flügel

Gesamtwertung:
1. Henning Nockel
2. David Martin
3. Linus Pünder

Team-Rangliste:
1. Team Altmühlsee (Andreas Häntzschel, David Martin)
2. Team Element Wassersport (Finn Flügel, Oliver Heinritz)
3. Team Sgladschdglei (Matthias Hahn, Franz Schmoll)