NEWS



News durchsuchen
26.08.2019

ICF SUP World Cup

06.-08.09. in Scharbeutz

ICF SUP World Cup
Um die Wette gepaddelt wird vom 6. bis 8. September im Ostseebad Scharbeutz. Der ICF SUP World Cup ist zum vierten Mal zu Gast in der Lübecker Bucht. Besonders interessant für Einsteiger: Neben den Wettkämpfen zeigen viele Hersteller nicht nur ihre aktuellen Produkte, sondern bieten neben Workshops auch Testmöglichkeiten an.

Sportlich geht es beim einzigen deutschen Stopp der Eurotour SUP um den Sieg und wichtige Ranglistenpunkte auf dem Weg zur Weltmeisterschaft. Gestartet wird in den Disziplinen Technical Race und Long Distance. Mit 20.000 Euro ist der SUP World Cup in Scharbeutz der höchst dotierte SUP Event der Eurotour.

Sonni Hönscheid, die 6-fache SUP Welt- und Europameisterin, hat sich bereits angekündigt. Nachdem sie im letzten Jahr in Scharbeutz nur den zweiten Platz belegen konnte, soll es in diesem Jahr wieder mit dem obersten Podiumsplatz klappen.

Neben den Profis können sich an der Scharbeutzer Seebrücke auch alle anderen interessierten Erwachsenen sowie alle 12-16 Jährigen der Herausforderung auf dem Wasser stellen.

Bei einer Charity Team Staffel nehmen Promis wie Manou Lubowski und Manuel Cortez, sowie SUP Profis die Paddel für den guten Zweck in die Hand.

Infos und alle Details zum Event findet ihr hier:

www.supworldcup.de