NEWS



News durchsuchen
31.08.2018

Gunsails GS-R 2019

4-Cam-Slalomsegel

Gunsails GS-R 2019
Das Gunsails R&D Team um Renato Morlotti hat sich in Tarifa mächtig ins Zeug gelegt und präsentiert das komplett neu designte 2019er World Cup Racesegel bereits zum Ende des Sommers 2018. Laut Gunsails werden auch in Zukunft die Segel im Spätsommer statt zu Weihnachten präsentiert.

Die Verbesserung von Beschleunigung, Drive und Top Speed stand auf dem Aufgabenzettel, gelöst unter anderem mit neuer Outline, sieben Latten in allen sieben Größen der Range und einer neuen 3D-Sleeve-Masttaschenkonstruktion.

Die drei kleinen Größen (5.0, 5.6 und 6.3 qm) sind mit Cambern für RDM-Masten ausgestattet (das 6.3er kann auf SDM umgerüstet werden), alle anderen Größen (7.1, 7.8, 8.6 und 9.4 qm) verwenden SDM-Cams. Dem Einsatzbereich entsprechend sind die kleinen GS-R 2019er von Charakter weicher ausgelegt, um Kontrolle im Highwind-Bereich zu bieten, die großen Exemplare sollen reaktiver sein und maximale Beschleunigung liefern.

Alle Features und Technologien sind auf der Website beschrieben, dort könnt ihr das Segel für Preise von 575 EUR bis 745 EUR auch bereits vorbestellen. Auslieferung der GS-R Segel wird voraussichtlich Ende Oktober sein, alle anderen Modelle sind ab sofort verfügbar.

gunsails.com/gsr2019