NEWS



News durchsuchen
09.05.2008

Guantalavela

Sardinien per Katamaran

Guantalavela
Das Maddalena Archipel, zwischen Sardinien und Korsika gelegen, gilt als eine der windigsten Ecken Italiens, nur erreichbar mit schwimmendem Untersatz.

Und genau diesen bietet Guantalavela an: einen komfortablen Katamaran, der euch zu einer 100%igen Windsurftour einladen möchte. Die Route der Tour wird so geplant, dass je nach Wind und Wetter immer die idealsten Plätze zum Windsurfen aufgesucht werden.

Die Saison beginnt Ende März und endet im Oktober. In dieser Zeit findet ihr beim starken 'Maestrale' aus NW oder beim leichteren 'Grecale' aus NO ideale Freestyle und Freeride Bedingungen, je nach Ankerplatz auch mit Chop und Dünungswellen.

Täglich werden neue Spots angefahren. Auch Begleitpersonen bietet das Boot ausreichend Komfort für eine entspannte Seefahrt, abends geht es dann in einen der Häfen (Santa Teresa, Bonifacio, La Maddalena, Porto Pollo, Palau, Porto Cervo) oder man genießt den Sonnenuntergang vom Ankerplatz aus.

Mehr Infos über dieses Angebot erhaltet ihr direkt über Guantalavela:

www.guantalavela.it

info@guantalavela.it