NEWS



News durchsuchen
13.07.2018

Gleiches Preisgeld

Männer & Frauen

Gleiches Preisgeld
Daida und Iballa Ruano Moreno haben zumindest bei ihrem eigenen Event, dem PWA Windsurf World Cup in Pozo, das Gleicheitsprinzip durchgesetzt, für das sie seit langem kämpfen: Männer und Frauen werden für ihre Platzierungen das gleiche Preisgeld bekommen. Bisher wurden und werden bei anderen Events die männlichen Windsurfer besser bezahlt.

Das Preisgeld der Männer wird hierfür auf Gran Canaria nicht reduziert, sondern das der Frauen wurde signifikant erhöht, um mit den Preisgeldern für die Männer gleichzuziehen. Die Ungleichbehandlung im Windsurfen führt auch dazu, das ein echtes Profiwesen bei den Frauen noch weniger existiert als bei den Männern.