NEWS



News durchsuchen
14.05.2018

GFB Fehmarn

Voller Erfolg

GFB Fehmarn
Niclas Nebelung dominierte das Dithmarscher GFB Event beim Mercedes-Benz Surffestival 2018. Zweiter wurde Tilo Eber vor Adi Beholz auf Rang drei und Valentin Böckler auf Platz vier. Bei den Frauen konnte sich Lisa Kloster den Sieg auf Fehmarn vor Malin Körner und Johanna Rümenapp sichern.

Am Freitag fand der Tow-in Contest statt, bei dem sich Foivos Tsoupras, den wohl ersten Skopu in deutscher Tow-in Geschichte erzielen konnte und somit gewann. Niclas Nebelung sicherte sich knapp hinter Foivos den zweiten Platz mit einem AirFunnel Funnel. Anton Munz kam auf Platz drei mit einem Airfunnel Funnel, Platz vier ging an Tim Karsten, der einen Shaka im Towin zeigen konnte.

Am Abend fand dann noch die German Freestyle Battle Party statt bei der DJ Kev das Haus ordentlich einheizte.

Bereits ab 26.5. startet die Standby Phase für das GFB Rügen-Suhrendorf.

GFB Fehmarn