NEWS



News durchsuchen
04.06.2018

EFPT Sardinien

Knappe Nummer

EFPT Sardinien
Das war knapp. Am letzten Tag des EFPT Events gab es auf Sardinien endlich genügend Wind für die Freestyler. Bei leichtem Wind wurden die Moves mit Boards zwischen 90 und 100 Litern Volumen und Segeln um die 5.2 auf das Flachwasser vor dem Windsurfclub Porto Liscia gezaubert. Der mehrfache Europameister Steven van Broeckhoven erwies sich in diesen Bedingungen als unschlagbar. Loick Spicher kam auf den zweiten Rang und Giovanni Passani erklommt Platz drei auf dem Treppchen. Bester Deutscher war Julian Wiemar auf einem geteilten 5. Platz.

In der Gesamtrangliste führt nach drei Events Tonky Frans vor Giovanni Passani und Steven van Broeckhoven.

Ergebnis EFPT Sardinien
1. StevenVan Broeckhoven (BEL)
2. Loick Spicher (SUI)
3. Giovanni Passani (ITA)
4. Tonky Frans (BON)