NEWS



News durchsuchen
28.07.2019

Finaltag auf Sylt

DM Entscheidungen

Finaltag auf Sylt
Auf Sylt gingen am Sonntag nach fünf Wettkampftagen die Deutschen Meisterschaften im Windsurfen zu Ende. Spannender hätte man diese kaum inszenieren können, denn nach zwei weiteren Slalom-Rennrunden und einem Racing am Sonntag teilten sich am Ende Gunnar Asmussen (GER-2) und Nico Prien (GER-7) den Overall-DM-Titel. Auf Platz drei folgt der Titelverteidiger Vincent Langer (GER-1).

Den Einzeltitel im Foil-Racing hatte sich Nico Prien bereits an den Vortagen gesichert, die Entscheidung über den DM-Titel in der Disziplin Slalom fiel heute im letzten Rennen zu Gunsten von Gunnar Asmussen aus. Vincent Langer kommt in dieser Disziplin zwar auf die selbe Punktzahl wie Asmussen, aber aufgrund des schlechteren Streichergebnisses muss der Kieler mit dem Vizemeistertitel in der Disziplin Slalom vorlieb nehmen.

Ein ausführlicher Bericht zur DM folgt im Laufe des Montags.