NEWS



News durchsuchen
25.09.2008

World Cup Sylt

25-jähriges Jubiläum

World Cup Sylt
Ab morgen wird Deutschlands nördlichste Insel zum Mekka der internationalen Windsurfszene: Beim Colgate World Cup Sylt vom 26. September bis zum 5. Oktober geht es für die besten und schnellsten Brettartisten der Welt im Waveriding, Slalom 42 und Freestyle um den Sieg am Brandenburger Strand, aber auch um die WM-Titel in diesen Disziplinen.

Gleichzeitig feiert der Sylter World Cup auch sein 25-jähriges Jubiläum, die Zuschauer können sich neben dem Spitzensport also auch auf eine zehntägige Geburtstagsparty freuen.

Pünktlich zum Jubiläum präsentiert Windsurf-Pionier Jürgen Hönscheid sein Buch „Mein Arbeitgeber ist der Wind“, in dem er zu einer Zeitreise durch 50 Jahre Funsportgeschichte einlädt. Auf über 200 Seiten, mit 500 Fotos illustriert, spannt der Autor den Bogen von den Anfängen in den 50er Jahren, als aus Sylter Rettungsschwimmern Windsurfer wurden, bis in die Gegenwart der immer noch beliebtesten Trendsportart. Zahllose Anekdoten und Statements von langjährigen Weggefährten machen seine Zeitreise zu einem lebendigen Zeitdokument, mit dem Hönscheid das Interesse jüngerer Surfer und Windsurfer für die deutsche Pionierzeit ihres Sportes wecken will.

1954 auf Westerland geboren war Hönscheid von 1977 bis 1986 der erfolgreichste deutsche Windsurfer und 1984 Mitveranstalter des ersten World Cups auf Sylt. Warum damals bei der Premiere ein Toiletten-Wartungsvertrag fast wichtiger war als der Sport auf dem Wasser, schildert er in seinem Buch ebenso wie die Stationen der eigenen Karriere, die immer von seiner Familie unterstützt wurde, mit der er seit 1986 auf Fuerteventura lebt.

Das Buch von Jürgen Hönscheid werden wir euch in Kürze ausführlich vorstellen, alle Infos zum 2008er World Cup findet ihr auf der Event Website:

www.worldcupsylt.de
World Cup Sylt