NEWS



News durchsuchen
24.08.2009

Bulli gestohlen

VW-T3 in Schweden

Bulli gestohlen
Der gelb-weiße Bulli von Henning Dörner wurde samt Inhalt am 21. August in Schweden gestohlen. Nach einer Tour durch die City von Göteburg stand das Fahrzeug nicht mehr dort, wo es zuvor geparkt wurden. Zwei Stunden Abwesenheit reichten aus, um den VW-T3 vom gebührenpflichtigen Parkplatz am Folkets Hus vor dem Stena Line Fährhafen zu entwenden.

Nicht nur Auto und Surfausrüstung (Sailloft Segel und Boards von Naish, Starboard und JP) sind damit spurlos verschwunden, sondern alles, was man bei einer zweiwöchigen Bustour so dabei hat: Notebook, iPod, Kameras samt Aufnahmen, Boardshorts, Klamotten, Schmuck, Bücher, Jacken... zusammen rund 15.000 EUR Sachwert.

Wer bei der Wiederbeschaffung helfen möchte oder zufällig Hinweise geben kann, sollte einen Blick auf die Website von Henning werfen. Natürlich winkt bei Wiederbeschaffung eine Belohnung. Alle Infos zum Vorfall und Bilder zu den gestohlenen Gegenständen findet ihr hier:

www.wind-schiefs.de