NEWS


07.05.2008

News durchsuchen
07.05.2008

Billabong

NG Wellenreitcamp 2008

Billabong
Ein kostenloses Surfwochenende wartet auf alle Kids zwischen 8 und 14 Jahren: Auch in 2008 präsentiert das australische Schuhlabel Kustom wieder das Billabong New Generation Wellenreitcamp auf der Nordseeinsel Sylt. Am 26. und 27. Juli 2008 können 30 Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren in Rantum völlig kostenlos ihre ersten Versuche auf dem Surfboard wagen.

Das gesamte Wochenende stehen sechs ausgebildete Surflehrer und Rettungsschwimmer den Kids zur Verfügung, um ihnen in kleinen Gruppen diesen faszinierenden Sport in Theorie und Praxis näher zu bringen. Zwei komplette Tage erfahren die Nachwuchssurfer so ziemlich alles über Gezeiten, Strömung, Sicherheit im Wasser, Dünenkunde, Yoga, Surfausrüstung, die korrekte Technik beim Paddeln und natürlich Surfen, Surfen, Surfen!

Das gesamte Schulungsmaterial mit Brett und Neoprenanzug, die Unterkunft im Schullandheim und die Verpflegung sind für die Teilnehmer kostenlos. Lediglich die Anreise nach Sylt muss selber organisiert und finanziert werden.

"Es ist für uns sehr wichtig etwas für interessierte Nachwuchssurfer in Deutschland zu organisieren", erläutert Max Niederreiter (Sales Manager Billabong Central Europe) das Engagement für das Camp. "Die positive Resonanz auf das Camp hat von Jahr zu Jahr zugenommen, und wir möchten auch dieses Jahr den Kids die Chance geben ein Lebensgefühl kennen zu lernen, das sie vielleicht für ihr restliches Leben begeistern und begleiten wird. Zudem wollen wir zeigen, dass Wellenreiten an deutschen Küsten kein exotischer Sport sein muss und so jeden motivieren sich bewusst mit Strand, Meer und Surfen zu beschäftigen."

Anmeldungen für das Billabong New Generation Wellenreitcamp 2008 können per eMail gesendet werden. Weitere Informationen findet ihr in Kürze auch auf der Website:

office.germany@billabong.tm.fr

www.billabong.com
Billabong