NEWS



News durchsuchen
14.02.2020

Wirrwarr um Gasprüfung

Wohnmobile

Wirrwarr um Gasprüfung
Bislang war eine erfolgreiche Prüfung der Gasanlage im Wohnmobil relevant für das Bestehen der HU. Diese Relevanz wurde nun bis 01.01.2023 aufgehoben. Grund: Die verwendeten Messgeräte entsprachen nicht den Anforderungen.

Auch wenn die TÜV-Plakette jetzt ohne Gasprüfung erlangt werden kann (Verkehrsblatt 2019, Heft 24, Nr. 176, S. 871), bedeutet das nicht, dass eine Gasprüfung aus diversen Gründen nicht notwendig und richtig ist. Ohne Gasprüfung kann es im Schadensfall trotzdem zu Konsequenzen kommen, denn die Prüfbescheinigung gilt als Nachweis zum Beispiel gegenüber der Versicherung.

Also: TÜV gibt es auch ohne bestandene Gasprüfung, die Pflicht zur Gasprüfung besteht aber weiterhin.