NEWS


03.07.2018

News durchsuchen
03.07.2018

Ocean Cleanup

Update

Ocean Cleanup
Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass zu viel Kunststoff im Meer schwimmt. Neben der Vermeidung von weiteren Verschmutzungen gibt es praxistaugliche Ansätze, das Meer vom bereits vorhandenen Müll zu reinigen. Mit unglaublicher Entschlossenheit verfolgt auf diesem Feld der junge Niederländer Boyan Slat mit dem Ocean Cleanup Projekt seit 2013 sein Ziel, um mit einer einfachen aber riesigen Konstruktion den Great Pacific Garbage Patch zu reinigen.

Mittlerweile befindet sich das System im Praxistest. Ein Schlepptest hat die Widerstandsfähigkeit des Systems bei Wind und Wellen kürzlich bestätigt. Im Juli und August finden 240 Seemeilen von der Küste entfernt weitere Tests statt und im September soll das 600 Meter lange Reinigungssystem 1200 Seemeilen vor der US Westküste eingesetzt werden.

2020 sollen 60 Reinigungssysteme im Einsatz sein. Innerhalb von fünf Jahren sollen 50% des Mülls entfernt werden.

Wir haben das Projekt seit 2014 in unseren News begleitet. Über die News-Suche auf DailyDose.de können die alten Einträge aufgerufen werden (z.B. Suchwort: Boyan).

Weitere Infos:

www.theoceancleanup.com