Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Uetersen, bei Hamburg
    Beiträge
    145

    Neilpryde X-Move Qualität im Vergleich zu Standard wie Combat?

    Moin Zusammen, ich plane mir ein Cross-Over, Freemove Segel von NP zu kaufen (Bitte keine anderen Marken/Hersteller beschreiben, ich bin eingeschworener NP Fahrer ). Da ich 5,7 oder 5,8m2 haben möchte lande ich immer beim Neilpryde X-Move. Die Beschreibungen von surf und NP verunsichern mich. Diese hören sich so an, als ob die x-serie nicht dem hohen Qualitätsstandard der bekannten Segel (Combat, Fusion, etc.) entspricht. Also: Weiß jemand zu helfen? Vielen Dank und Gruß surfaff

  2. #2
    Hallo Surfaff,

    fahre zwar selber North und Gun, hatte aber auch schon das Neilpryde Atlas ausgiebig getestet in verbindung mit JP Freewave Boards.(9 Tage Prasonisi Pro Center). Wie wärs damit ? Gibt es auch in der Größe, hat einen großen Trimmbereich und fühlt sich auch eher freerideig an (im Vergleich zum Combat). Ähnelt rein optisch vom Shape her dem X-Move, (selbst nicht ausprobiert) welches es übrigens auch in einer HD-Version gibt. Viele Grüße
    Geändert von wiley coyote (25.03.2020 um 21:24 Uhr)

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 1970
    Ort
    Südschleswig - Süd
    Beiträge
    444
    Moinaff,
    NP schreibt über diese Segel u.A. von Full HD. Reicht das nicht?
    Gruß
    Rolf

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Uetersen, bei Hamburg
    Beiträge
    145
    Hallo Wiley coyote, vielen Dank. Das Atlas hört sich auch interessant an. Sehr schön, dann habe ich ja 2 Optionen.

    Moin Rolf, ja habe ich gesehen. Lediglich die Formulierung "fürs kleine Budget ... oder so ähnlich" hatten mich irritiert. Wobei echt günstig ist die x-serie ja auch nicht, halt NP. Alles Gut, vielen Dank.

    Gruß Frank

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.