Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Spiel im Gabelkopf bedenklich?

    Habe gesehen das in meinem Gabelkopf (alloy) etwas spiel ist kann die Mastklemme etwas hin und her schieben , ist das ein zeichen das diese sich bald verabschiedet oder kann es bauart bedingt sein?

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    142
    Mir zumindest ist nicht ganz klar, wo genau das Spiel vorhanden ist.
    Vielleicht stellst du ein kurzes Video ein, oder evtl. haben andere einen Tipp.

  3. #3


    ist etwas so 2mm links und rechts am gabelkopf platz und er läßt sich etwas hin und her schieben.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Jumpi Beitrag anzeigen


    ist etwas so 2mm links und rechts am gabelkopf platz und er läßt sich etwas hin und her schieben.
    Vielleicht war das von Anfang an so, und es ist Dir erst jetzt aufgefallen. Oder der Kunststoff hat sich von Sand und/oder Salz etwas abgenutzt.
    Schau aber auf jeden Fall auch nach Haarrissen, nen Bruch sollte man nicht unnötig riskieren...
    Wie alt ist die Gabel? Vielleicht ist es auch mal Zeit für einen Austausch. Alugabeln sind in meinen Augen zusammen mit Tampen und Powerjoint das empfindlichste bzw. am ehesten zu tauschende Verschleißteil.

  5. #5
    mir ist es eigentlich zu schade einfach so eine Gabel wegzukloppen, wie ist den so ein Gabelkopf aufgebaut gehen die beiden Holme in das Kopfstück und enden dort mit einem abschluß oder gehen die Holme durch und andere seite wieder raus? gibts irgendwo ein querschnitt von so einer Gabel?

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    126
    Wenn sich das Teil auf der Gabel verschieben (und ggf auch axial drehen) lässt, läuft die Gabel in einem geraden Stück von Holm zu Holm durchgehend durch das Kopfstück.
    Das sollte normalerweise auch mit ein paar Schrauben aus zwei Halbschalen zusammengesetzt sein.

    Noch ein Tipp als Alternative zum „Wegkloppen“: Alte Gabeln benutzt man zum Windskaten

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.