Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Carbongabeln - Herstellerangaben

    Hallo,

    ich habe mich grad über Carbongabeln informiert und auch eine gekauft.
    Allerdings bin ich doch sehr erstaunt über die Herstellerangaben wenn es um die dicke der Holme geht. Bei Carbongabeln ist der Holm bei den Tampen meist dünner als im hinteren Teil wo die Verlängerung rein / oder drüber geht.
    Die Hersteller machen hier oft ziemlich irreführende Angaben.

    Beispiel:

    Gun - Select 180-240 Dicke Holm 29/34mm -> Real: 33/38mm
    Duotone EPX Carbon 190-250 Dicke Holm 29/30mm -> Real: 33/39mm

    Was habt ihr für Erfahrungen was die Dicke des Holmes angeht?

    Beste Grüße
    Volker

  2. #2
    Moin,

    die Hersteller geben meist den Holmdurchmesser ohne Griptape und Kleber an, da muss man immer noch ein paar mm (ca. 3-4) drauf rechnen. 30 zu 39 beim Duotone ist natürlich schon extrem. Die Holmdurchmesser wurden glaube ich im letzten Surf Magazin test letztes Jahr auch genauer thematisiert. Dass die Dicke im Griffbereich geringer ist als zum Ende hin ist übrigens auch bei vielen Alugabeln so.

    Gruß
    Helge
    Geändert von surfhexo (30.01.2020 um 08:46 Uhr)

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.