Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Antworten auf Fragen zu Dakine Produkten

    Hallo Leute,
    da ich in der Vergangenheit einen ähnlichen Blog gesehen habe und diesen sehr nützlich fand wollte ich euch auf diesem Wege als Mitarbeiter des Münchner Dakine Shops gerne meine Hilfe bei Fragen zu sämtlichen Dakine Produkten anbieten. Bei Problemen oder Entscheidungsschwierigkeiten in Sachen Trapez, Trapeztampen oder auch schlicht Boardbags könnt ihr euch gerne an mich wenden.

    Euer Janik vom Dakine-Shop

  2. #2
    Welches Trapez würdest du denn eher zierlichen, windsurfenden Damen empfehlen? Es ist suuuper schwer in Shops Damentrapeze für Windsurferinnen zu finden. Meistens sind es Kite-Trapeze, bei denen der Haken aber anders ist. Und wenn man dann nach Windsurftrapezen fragt, bekommt man ein "Unisex"-Trapez, das dann aber irgendwie doch nicht passt :-/

  3. #3
    Bei den Dakine Damentrapezen, zum Beispiel dem Wahine oder auch dem Phoenix sind die Haken einwandfrei windsurfbar. Leider wird dies vom Hersteller oft falsch dargestellt. Beide besitzen zwar den Kitetypischen Haltegriff für die Safety Leash, welcher aber in Sekundenschnelle abgenommen werden kann. Falls dir der Haken auf dem Wasser dann doch missfällt kannst du ihn auch jederzeit mit einem "normalen", größeren Haken ersetzen.

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Janik Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    da ich in der Vergangenheit einen ähnlichen Blog gesehen habe und diesen sehr nützlich fand wollte ich euch auf diesem Wege als Mitarbeiter des Münchner Dakine Shops gerne meine Hilfe bei Fragen zu sämtlichen Dakine Produkten anbieten.
    Das finde ich gut!

  5. #5
    Hallo Janik,

    erstmal vielen Dank für deine angebotene Hilfe bei Fragen zu Dakineprodukten.
    Wieso stellt Dakine die Petrolfarbenen Fussschlaufen ein, die richtig geil aussehen und einen hohen Wiedererkennungswert haben und stellt auf dieses fiese Orange um? Leider ist die Farbe so schlecht kombinierbar mit anderen Farben.

  6. #6
    Zitat Zitat von inF Beitrag anzeigen
    Hallo Janik,

    erstmal vielen Dank für deine angebotene Hilfe bei Fragen zu Dakineprodukten.
    Wieso stellt Dakine die Petrolfarbenen Fussschlaufen ein, die richtig geil aussehen und einen hohen Wiedererkennungswert haben und stellt auf dieses fiese Orange um? Leider ist die Farbe so schlecht kombinierbar mit anderen Farben.
    Hallo ,
    Dakine versucht bei Farben stets neue Trends in der zukünftigen Entwicklung anderer Brands(Material) miteinzubeziehen; verstehe allerdings deinen Punkt mit dem "fiesen" Orange!
    Einzig trösten kann ich dich mit den klassischen Tönen schwarz und weiß, welche immer noch bei uns erhältlich sind.

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    106
    Apropos „Schlaufen“: Wer nicht dauernd an der Weiteneinstellung seiner Schlaufen herumtüddelt, ist mit dem Set „Contour Straps“ super gut unterwegs. Mega-Bequem, leicht, stabil und easy rein-raus.
    Wichtig ist nur zu beachten, ggf kürzere Schrauben zu nutzen und die asymmetrischen Schlaufen richtig herum zu montieren. ;-)

    Und die Trapeze mit „slider“ Haken sind großartig. Ich könnte niemals mehr was anderes fahren.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.