Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Waverevier für Anfänger (Waveanfänger)

    Hallo Forengemeinde,
    ich möchte in diesem Frühjahr, so April/Mai meine ersten Ausflüge in die Welle machen und wollte mir hier
    ein paar Spotempfehlungen einholen. Danke für die Infos

  2. #2
    Member Benutzerbild von wellenkasper
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Ostholstein
    Beiträge
    81
    Ich kann dir Heiligenhafen empfehlen. Leider nur selten starker Wind, aber selbst wenn ist es ein guter Spot zum Anfangen.
    Holger

  3. #3
    Hallo Holger,
    danke für die Antwort. Ich glaube 8 oder 9 bft muß man zum anfangen auch nicht haben. Suche halt nen Spot zum anfangen da ich noch nie in der Welle gefahren bin. Mal schauen was ich danach alles neu kaufen muß.

  4. #4
    Hallo Holger,
    Welle ist in Norddeutschland fast ausschließlich mit starkem Wind verbunden. Ich würde tendenziell Ostsee Spots empfehlen, da diese tidenunabhängig und mit weniger Strömung verbunden sind.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Uetersen, bei Hamburg
    Beiträge
    143
    Hallo Longboardheizer, wie murshund schreib, bei wenig Wind hat es eigentlich keine dolle Welle. Ich bin rel. viel auf Fehmarn. Da gibt es ein paar Reviere mit "Welle". Bei OST-Wind finde ich den Grünen Brink nett. Da hat es zwar viele Kiter, aber wenn man weiter rausfährt hat man Ruhe und Platz. Man kann bei der Sandbank üben (bei viel Wind, >24knoten kann man "mannshohe" Wellen haben, meistens sind die aber so 1 bis 1,50m). Püttsee bei SW geht auch, aber der Wellengürtel ist schmal und sehr dicht am Ufer. Dann hat es aber draußen Dünungswelle und ein paar eignen sich zum Springen. Das schöne an Fehmarn: Wird es einem zu ruppig ( ) gibt es Ausweichreviere. Nordsee geht eigentlich nur SPO. Die Tide und Strömung sind aber nicht zu unterschätzen. Dafür ist der Strand super. Ach, da könnte man Romane schreiben. Viel Freude im Frühjahr. Gruß Frank

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.