Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2017
    Ort
    Heikendorf
    Beiträge
    2

    Sailloft Ultimate

    Moin,

    ich bin neu im Forum und traue mich gleich, etwas wahrscheinlich sehr Dummes zu fragen.
    Nachdem ich mich jahrelang an 2 Camber Segel gewöhnt habe, möchte ich etwas Neues probieren und habe mir ein gebrauchtes Sailloft Ultimate 4 - Camber - Segel gekauft.
    Hat jemand Erfahrung mit dem Segel in Verbindung mit NP Flex Top Mast?

    Gruß

    Hartmut

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Reutlingen
    Beiträge
    202
    Hallo Hartmut,

    keine persönliche Erfahrung, würde aber sagen, das hängt sehr von der Länge ab. Ab 490 aufwärts könnte es funktionieren, da die längeren NP-Masten ein gemäßigteres Flextop aufweisen, als die kürzeren. Mein 9,5er Ka Sail steht hervorragend auf dem neuen TPX, könnte gar nicht besser sein! Ich würde mal proberiggen.

    Gruß

    Ralph

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    Jul 2017
    Ort
    Heikendorf
    Beiträge
    2
    Hallo Ralph,
    danke für das Feedback. Hintergrund der Frage war, dass ich das genannte Segel nicht recht zufriedenstellend riggen konnte. Zwischenzeitlich habe ich auch mit jemandem von Sailloft gesprochen und mir dann sofort einen CC Mast zugelegt. Damit waren zumindest an Land alle meine Probleme beseitigt. Mit dem NP Flex Top Mast war ein Loose Leech Trim fast unmöglich. Wie's dann auf dem Wasser aussieht, werde ich dann sehen. Ich werde experimentieren müssen. Aber das war ja der Sinn des Technologiewechsels.
    Gruß

    Hartmut

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.