Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Suche Einsteigerboard / Einsteigerausrüstung

    Hallo Community,
    auf der Suche nach einem Einsteigerboard (1,9 m groß 90 -95 kg schwer Einsteigermoves und windsurfkurs gemacht bzw beherrsche ich) bin ich auf der suche nach ein Freerideboard für mich. Volumen sollte schon über 150 liter betragen und auch um die 80 cm breit sein.
    Bin dabei auf diese Anzeige gestoßen:
    http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-a...39871-230-3116
    Das Board müsste aus dem Jahre 2002 kommen und würde eigentlich passen jedoch ist meiner Meinung nach der Preis total überteuert da es sich um halt altes Equipment handelt. Deshalb frage ich jetzt euch was so eine Ausrüstung komplett noch Wert ist bzw. auch wieviel nur das Board inklusive Bag und Finnen Wert ist. Hab schon mit dem Verkäufer gesprochen und er ist da Verhandlungsbereit.

    Vielen dank

    Cheers

  2. #2
    Senior Member
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    127
    Hallo,

    für das Board kannst du 200-250 € geben. Der Rest ist so gut wie nichts mehr wert und teilweise über 20 Jahre alt.
    Von diesen Boards über 150 l. habe ich schon einige in diesem Jahr für 200-250 € weggehen sehen.
    Versteckte Händler verlangen für so etwas noch 400 €, aber lass dich von denen nicht täuschen.
    Wenn es nicht eilig ist, wirst du etwas passendes finden.

    HL

  3. #3
    Super. Vielen Dank. Hatte mir ähnliches schon gedacht.
    Hab noch ein recht gut aussehendes Fanatic Bee ltd. 164 (L: 294 und B:69) angeboten bekommen. Müsste laut windsurfmarkt.de aus 2000 kommen. Auf den Fotos sieht es super aus. Mit Boardbag und Finne soll es 200 VHB kosten. Ist das ok? Mache mir auch ein wenig gedanken ob es nicht zu schmal ist da die neuen shapes ja Richtung 80 er Breite gehen.
    Geändert von Reggie_Ray (04.09.2015 um 06:26 Uhr)

  4. #4

    Kaufen / Mieten

    Moin,

    wieviel willst Du denn maximal ausgeben?? Die ur-alten Bretter sind ja teilweise übel mitgenommen, solltest Du in jedem Fall IMMER genua angucken - sonst ist das Geld eventuell zum Fensetr rausgeworfen.

    Alternativ ist das Leihen von Windsurf-Stuff klasse, auf Fehmarn kannst Du zB. in Wulfen und Gold Top-Material für kleines Geld fahren...

    ..und musst dann nicht den alten Krempel durch die Gegend zerren. Wenn man wenig auf´s Wasser kommt ist das echt ´ne Überlegung wert.

    Grüsse aus HH

    Peter

  5. #5
    In dem Windsurfclub (Speicherbecken in Geeste) wo ich bin kann man sich Gratis Material (Boards + Riggs) ausleihen. Die haben recht gutes Material (Gun sails usw.). Brauche halt für Trips Equipment. Die Bilder die ich zu dem Board bekommen habe sahen auf jedenfall vielversprechend aus. Wie gesagt mache mir nur gedanken um die Breite. Werde mir das Board genau ansehen und dann Entscheiden. Preislich würde ich jetzt noch nicht über 300 - 400€ ausgeben wollen da man am Anfang ja doch noch öfters auf dem Wasser landet.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.