Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Fanatic FSW 95 - Unterschied in den Baujahren

    Liebes Forum
    weiss jemand von Euch, ob und wie sich die einzelnen Bj des Fanatic FSW 95 ab ca 2005 in den Fahreigenschaften unterscheiden? Die Aussenmaße sind ja recht gleich geblieben...
    War das Brett schon immer so gut im Angleiten und Kabellwelle/Dünung? Möchte ein gebrauchtes kaufen (2006 wäre günstig), oder muss es eins von 2012 sein (selber getestet, die weiche Version). Meine Segeln (Dr.X und Duke) sind aus 2004 und 09.

    Danke Euch
    Peter

  2. #2
    Member Benutzerbild von wellenkasper
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Ostholstein
    Beiträge
    81
    Das 06er funktioniert genauso gut wie das 12er, keine Sorge wenn Du auch ältere Segel nutzt sehe ich keine Bedenken dass Du zu hohe Ansprüche an das Material stellst.
    Das 06er ist aber natürlich auch ein ganz anderer Shape bzgl. Länge und Breite, Performance sollte nicht eklatant abweichen, da Fanatic eigentlich zu jeder Zeit ausgereifte Boards in der Palette hatte.
    Entscheidend sollte der Preisunterschied sein, ich persönlich sehe einen Kauf immer als Investition in die Zukunft und neige dann eher dazu etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen. Solltest du eher "schwäbisch" veranlagt und kostenbewusst sein, sollte ein 06er bei nicht zu intensiver Nutzung ebenfalls eine gute Möglichkeit darstellen.

    HO!

  3. #3
    wenn du ältere Segel benutzt würde ich auch den älteren Boardshape nehmen. Wie schon gesagt wurde ist die Boardentwicklung zu kompakteren Boards gegangen. Ich kann mir vorstellen das die Segel auch daraufhin optimiert sind. Wenn du z.B. mal ein Board und Segel aus den 80er nimmst. Hast ne riesen Gabel dran. Moderne Segel dagegen haben eine wesentlich kürzere Gabellänge. Dadurch verschiebt sich natürlich auch der Segeldruckpunkt...
    Das Beispiel mit dem Stuff aus den 80er ist natürlich radikal, denke das zwischen 06 und 12 ein wesentlich geringerer Unterschied besteht. Wäre ich an deiner Stelle würde ich das Board aus 06 nehmen oder du tauschst auch die Segelpallette gegen eine neuere, dann das 12er.

    Das hängt zum einem vom Sparschwein ab, zum anderen auch von dir was du mit dem Zeug vorhast. Ich persönlich glaube das die meisten Surfen mich eingeschlossen den 06er nicht ausreizen können. Auf der anderen seite kann neueres Material das Surfen einfacher machen wodurch du schneller Fortschritte machst und ggf. mehr Spass am Surfen hast. Gutes Beispiel sind die Waveboards, guck dir mal die Shapes von ca. 2000 und heute an, da liegen Welten dazwischen. Am besten mal testfahren, dann weist du was ich meine...

    Für mich ist die Länge des Boards ein entscheidendes Kaufkriterium. Ein 230cm Langes Board passt in jeden Golf. Wenn das Teil aber 260cm lang ist wirds eng oder es muss aufs dach...

  4. #4
    hallo und danke für eure tipps, hat mir bei der entscheidung geholfen. es wurde ein 07er für 300,- (der freewave ist gebraucht ein gefragtes brett). klar, wenn geld keine rolle spielen würde, hätte ich wohl zu neuerem tendiert. aber ich gehe auch recht selten mit kl. material raus, und neues wurde mir immer wieder geklaut, mittlerweile wird sogar auf sardinien und in DK geklaut. außer, man fährt drops, das kennt keiner, also klauts auch niemand - also geheimtip in jeder hinsicht .

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.