Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    18

    Ostsee ich komme, nur mit welchem Material?

    Moin Moin

    Ich fahre das erste mal an die Ostsee und möchte euch Ostsee-Surfer fragen mit welchem Material ich wohl am besten dabei sein werde?

    Ich mache Ende Juli für eine Woche mit meiner Familie in Brodersby Urlaub am Bauernhof und hoffe gelegentlich an den umliegenden Surfspots - Flensburg bis Kiel aufs Wasser zu kommen. Da ich nicht das ganze Surfequipment mitnehmen kann, möchte ich euch fragen was ich unbedingt mit dabei haben sollte
    (maximal 1board und 3segel).

    ich wiege 65 kg
    Boards: FreestyleWave 94L, Wave 68L
    Segel: 4,2 4,7 5,3 5,8

    Das schönste wäre mit 4,2 und dem kleinen waveboard in die welle. geht das ende july?

    mit bestem dank aus dem Süden
    Rip hard and hang loose

  2. #2

    Re:

    Denke 98l und die grossen Segel.... !! beste grüsse

  3. #3
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    18
    Dann wird's Freestyle geben, hast du eventuell einen Spot Tipp für die Gegend zwischen Kiel und Flensburg für Ende Juli

    Mit bestem Dank
    Hang loose

  4. #4
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 1970
    Ort
    Südschleswig - Süd
    Beiträge
    443
    Moin,
    wir hier an der Ostsee haben leider keine festen Windzeiten. Im Juli ist von 4 Wochen Flaute bis hin zu mehreren Tagen Oststurm hintereinander alles möglich.
    Gruß
    Rolf

  5. #5
    Junior Member
    Registriert seit
    Mar 2014
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    18
    danke für eure tipps

    hang loose

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.