Moin Männer,
ich war gestern wieder auf dem Wasser und an Land musste ich dann feststellen, dass der Gabelbaum wieder ein Stück am Mast nach unten gerutscht ist. Das ist ja blöd.
Ich habe einen SDM Gun Mast C75 (etwas älter) und einen neuen Gaastra Alu Boom. Ich habe das noch nicht ausprobiert aber ich denke der Boom würde mit den beigelegten Gummi-Muffen gut auf RDM passen aber welchen Sinn gibt das bei 190-240 cm? Egal, mein Mast ist SDM. Wenn ich eine Hälfte der Gummis herausnehme klemmt das so leidlich, man hat schon den Eindruck es könnte irgendwie besser passen. Die zweite Gummi-Hälfte habe ich erstmal drin gelassen da sie eingeklebt ist. Sie ist etwas zu dick aber wenn ich sie rausnehme wird der Durchmesser an der Gabelbaumklemmung zu groß für den Mast.
Am liebsten würde ich mir eine passende Manschette selbst bauen/schneiden, mir fällt nur nicht ein was ich da am besten verwenden sollte. Von Schrumpfschlauch über dem Mast halte ich nicht viel, da der sehr hart wird und dann keine Rutschhemmung wie Gummi bietet.
Irgendwelche Tipps??