Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 35
  1. #1
    Member Benutzerbild von Matze3010
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Schwielowsee
    Beiträge
    65

    Lügen Lügen Lügen ...

    Ich hab mir gerade mal einiege Bilder des momentan stattfindenden Worldcups auf den Kapverden auf www.pwaworldtour.com angesehen (jupie, die Saison geht wieder los). ...

    jedenfalls ist mir aufgefallen, dass ziehmlich viele, wenn nicht sogar alle, jedenfalls das was man auf den bisherigen Bildern erkennen konnte , mit Twinsern unterwegs sind...

    Sogar ein Victor Fernandez aus dem FANATIC Team. Ich möchte hier jetzt nicht über die Vorzüge oder Nachteile eines Twinserboard diskutieren.

    Worauf ich hinaus möchte ist, das Fanatic, das glaube ich so gut wie 100%ig zu wissen, keine Serienboard mit Twinsern anbietet.

    Sagte nicht aber ein gewisser Klaas Voget, ich glaube das war in der surf 1-2/2008 das alle Serienboards von Fanatic so gut sind, dass keiner der Teamrider mit Customs unterwegs ist und jeder der ein Fanatic kauft, das identische Board eines Profis fährt ???

    Das Teamrider anderer Marken Customs fahren und diese sogar von einem anderen Shaper als dem Hausshaper shapen lassen ist kein Geheimnis. ABER das man dann noch von einem mir bisher sehr sympatischen Profisurfer einer mir bisher sehr sympatischen Marke im Prinzip frech ins Gesicht gelogen wird, finde ich schon ziehmlich dreist!!!

    Vielleicht interessiert dies hier ja andere nicht, mir ist es lediglich nur mal so aufgefallen. Und wollt mal sehen, wie andere und ob andere sich dazu äußern....

  2. #2
    Hi Matze!

    Tolle Überschrift :-(

    Die Entwicklung der Boards bleibt ja nicht 1 Jahr stehen!
    Waveboards 2008 kamen im August 07 in die Produktion und zum Oktober 07 in die Shops!
    Dementsprechend gibt es jetzt natürlich auch schon verschiedene Boards mit Änderungen zu der Serie im Worldcup!

    Ob es jetzt in der Serie 2009 Twinserboards von Fanatic gibt?
    Oder als Option Twinser und Singlefinne?
    Immerhin sollen die Serienboards ja nicht auf ein paar wenige Pros abgestimmt sein, sondern eben auch auf eine breitere Surferanzahl und denen dann Spaß machen!

    Tschüß und trotz der Lügen viel Spaß!
    Dirk
    -------------------------------
    Leucate 20.03.-30.03.2008
    Tarifa 04.05.-11.05.2008
    www.go-travel-more.de

  3. #3
    Member Benutzerbild von Matze3010
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Schwielowsee
    Beiträge
    65
    Hallo Dirk,

    dessen bin ich mir schon 100%ig bewusst. Ich verfolge die Entwicklung der Windsurfindustrie ebenfalls sehr sehr akriebisch.
    Komisch nur dass das Board das Fernandez fährt, das Design eines 2008er Models hat. Darauf wollte ich ja nur hinaus.

  4. #4
    Im Interview hat er nicht gesagt, dass die Fanaticfahrer nur Serienboards fahren, sondern wenn Custom nur vom Fanatic-Shaper und nicht von anderen

    WSJ

  5. #5
    Member Benutzerbild von wellenkasper
    Registriert seit
    Jun 2007
    Ort
    Ostholstein
    Beiträge
    84
    Moin Matze,

    im aktuellen Windsurfing Jahrbuch ist ein Interview mit Klaas Voget.
    Und es wird auch genau dein Thema angesprochen welches er genau erklärt.
    Und zwar so wie go travel more es schon erläutert hat.
    Kannst ihn also weiter »gernhaben« ;-))

  6. #6
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    HH
    Beiträge
    458
    ...er kann ja auch wohl kaum eines im 09er Design fahren! Und warte ab ob die nicht ein Twinser 09 haben. Wer soll das dann entwickeln? Geheim am Secret Spot oder was? Im Ernst ist es doch auch komplett Latte - oder!?

  7. #7
    Das nciht, aber schaut euch doch bitte mal Kauli´s Board an! das ist 1 zu 1 das gleiche, wie das was er vorher gefahren ist! nur das jetzt JP draufsteht... und das was Kauli mit dme Board kann, könnte er mit dem JP nicht und von daher wird der Endkunde wirklich hinters Licht geführt! Genauso ist das mit dne Freestyle boards... die Shape´s sind zum Teil so radikal, dass man schon alleine durch den nicht Passenden "Designaufkleber" (wie auch beim Jp von Kauli) erkennt, dass das nie im Leben ein Serienboard ist!

  8. #8
    Senior Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    HH
    Beiträge
    458
    Mein Mercedes ist irgendwie auch langsamer und anders als der von Hamilton - komisch....

  9. #9
    Member Benutzerbild von Matze3010
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Schwielowsee
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von wellenkasper Beitrag anzeigen
    ....
    im aktuellen Windsurfing Jahrbuch ist ein Interview mit Klaas Voget....
    Genau im Windsurfing Jahrbuch wars... ...

    und um gleich mal ne neu Diskussion zu entfachen, es ist so ziehmlich das schlechteste was es von den bisherigen Jahrbüchern war. Von der mitgelieferten DVD ganz zu schweigen !!!!

  10. #10
    Servus zusmmen!

    Wie mir zu ohren gekommen ist fahren die meisten im Worldcup Waveboards die von Keith geschapt sind! Da wären wir wieder beim wechsel von kauli! Der Faähr immer noch Quatro ( Keith ) mit dem Jp design! Sogar jason Polakow fährt ein quatro, was man bei dailydose.tv im ersten Worldcupvideo auch eutlich sehen kann! Im Standbild, als sein board am strand liegt sieht man deutlich das Quatrologo auf seinem Jp Board!
    Aber im grunde genommen ist esja so, dass jedr das für ihn beste board fahren will und in der welle sind die Quatrobrettchen einfach der Maßstab!

    thorsten

  11. #11
    Member Benutzerbild von Matze3010
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Schwielowsee
    Beiträge
    65
    Also ich habs gefunden... dachte erst du verwechselst das mit dem Oxbowzeichen... aber es ist im 2. Video... und hier ist der Beweis... .. schwarz auf weiß ...

    und ich behaupte sogar, dass kaulis Segel im prinzip das selbe ist wie vorher sein naish boxer , nur halt in neilpryde design...

  12. #12
    Das die Teamfahrer über das Jahr gesehen schon die Neu-/Weiterentwicklungen IHRER Marke fahren ist ja bekannt. Muß ja auch, denn so werden ja die Verbesserungen für´s nächste Jahr getestet. Wenn man ein 08er Board kauft, fährt man die Entwicklung von 07 und war ja schon immer so, oder?
    Aber wenn Teamfahrer nicht mal die Boards vom eigenen Shaper fahren.... Das ist ja der Hammer! Und dann auch noch der Godfather of JP ! Hallooooho! Was geht da denn? Wenn der nicht mal die Boards vom eigenen Shaper fährt dann sind diese wohl grotten schlecht.... Würd mir als JP käufer zu denken geben...
    Aber das machen wohl ander auch so... Peinlich!

    Naja, wo wird heut zu Tage nicht beschissen. Am besten die Boards testen und das für sich beste auswählen.

    Schönen Gruß!

  13. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    206
    muaaaah. is das denn nicht wurscht egal. dass die jungs customs fahren ist doch klar. von welcher marke/shaper ist dann doch auch wurscht, da der käufer der serienboards eh nicht das board von jase bekommt. dass da n quatro aufkleber auf dem ding ist ist allerdings echt ne offensive geschichte. bekommt der bestimmt was auf den hintern dafür. rein werbetechnisch absolut intelligenzfrei.
    dass neilpryde es schafft n segel zu produzieren das aussieht wie das boxer wundert mich nicht, weil pryde auch die segel der konkurrenz einkauft, vermisst, vergleicht und testet. für das pryde loft kein ding so ne geschichte nachzuömmeln.
    deshalb nicht traurig sein wenn pozza andere boards fährt als du und ich, er surft ja auch nicht wie du und ich_____und das liegt definitiv nicht an den boards (nur um da klarzustellen).
    greetz und schicke ferien (an alle schüler)
    benne

  14. #14
    Senior Member
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    206
    ach ja noch was. pros fahren auch nicht die serien segel! alles ganz special!

  15. #15
    Na, wer's glaubt.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.