Seite 81 von 172 ErsteErste ... 31 71 79 80 81 82 83 91 131 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.201 bis 1.215 von 2575
  1. #1201
    hey jan,

    kurze frage: funktioniert ein 5,4 duke mit 4m gold mast.
    wenn ja sdm oder eher rdm?

    ich denke sdm ist da nciht verkehrt da somit das segel nicht zu weich wird.
    lieg ich damit richtig?

    thx für deine hilfe
    mfg philipp

  2. #1202
    nochmal zu dem am "Mast sparen"
    leute spart lieber am lack, als an der Maschine!

    Immer wieder witzig zu sehen. Leute mit 2010/11er segeln und nem schrott Mast und gabel dran und drin..
    Kauft lieber nen 5jahre älteres Segel mit dem richtigen Mast da habt ihr mehr Spass dran wenn der zustand ordentlich ist! Ich meine die Segel sind immer noch aus Monofilm... (soviel hat sich da an den Materialien auch nicht getan, und der Speedrekord ändert sich auch nicht...)

  3. #1203
    Hallo Dirk,

    man kann an der Nummer nicht mehr sehen aus welchem Jahr der Mast ist. Aber ich schätze er ist aus 2008. Der Mast würde passen.
    er Mast ist noch zu gebrauchen wenn, an der Stelle keine Laminatfilamente frei liegen.


    MfG, Jan von backwinddivision.de

  4. #1204
    Hey Pillipp,

    SDM und 4m Gold geht gut.




    MfG, Jan von backwinddivision.de

  5. #1205
    geht der rdm besser oder passt der sdm eig. genau so gut?

    mfg philipp
    ich denk das ist dann erstmal meine letzte frage xD
    ich bin dir sehr dankbar für deine reichlichen antworten

  6. #1206
    Hey Pilipp,

    der SDM ist besser.

    MfG, Jan von backwinddivision.de

  7. #1207
    Hallo Jan,
    erst mal vielen vielen Dank, dass du dir so viel Mühe gibst.
    Jetzt zu meiner Frage:
    Ich hab zwei Ice 2009 in 5,0 und 3,7 m² und ein Natural 2008 in 4,5m². Das ganze rigge ich auf einem 2008er 4m SDM Red auf. Da du und die anderen auf einen guten Mast schwören, dachte ich mir ersetze ich ihn gegen einen guten Platinum/Gold. Nur die Frage SDM oder RDM und 4m oder 3,7m? Ich plane zukünftig noch ein 4m² anzuschaffen.
    Zu meinen Eigenschaften:
    Ich wiege 60Kg bei etwa 180cm Körpergröße. Ich kann noch nicht so gut Windsurfen, Spots sind vor allem Flachwasser (z.B Podersdorf, Porto Pollo oder lokaler Weiher) die Sommerferien hab ich aber einen Ferienjob auf Wangerooge bekommen *freu* und hoffe dort meine ersten Wellen abzureiten.
    Aufgeschraubt wird Rigg im Moment auf ein F2 Ride 103l 277cm, zukünftig aber auf einem Fanatic Skate 100/90l ??? und einem kleinen Waveboard.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
    MFG

    Rapha

    ps. Wo bekommt man Gebrauchtes/Vorjahresmaterial am besten her?

  8. #1208
    Hallo Rapha,

    ich würde dir einen 400 Platinum oder Gold empfehlen, den kannst du bei den 2008 bis zu deinem 3,7m² fahren.

    Für die Welle würde ich dir zum Einstieg ein Fanatic Free Wave 85l raten, da hat du ein ausgewogenes Waveboard das gutmütig ist.


    MfG, Jan von backwinddivision.de

  9. #1209
    Hallo Jan,

    Meinst du das 2008er Modell? RDM oder SDM?
    Waveboards kann ich im Center genug testen
    Nur ein Skate (wahrscheinlich 2007er Modell) in 90l oder 100l?
    MFG

    Rapha

  10. #1210
    Hey Rapha,

    ich meine einen SDM Mast.



    MfG, Jan von backwinddivision.de

  11. #1211
    Hi jan,

    suche ein segel um 6,0m² .. bei mir siehst so aus

    hawk 120 und bald ein 100er hawk oder supersport

    segel 7,8+6,6 stypes + 5,4 xtype

    würde noch gerne ein 6,0 dazwischen haben, entweder s oder xtype oder macht es sinn das 6,6er abzugeben und ein 6,3er ram zu holen, hätte da ein gutes angebot.

    ich fahr gern mal mit gps am arm aber will auch halsen verfeinern..was meinst du? brauch ich überhaupt was dazwischen, schaden tut es nicht oder ?

    brauch halt was für 17-21kn bei 95kg ..

    gruß Max

  12. #1212
    Hallo Max,

    wenn du gerne auf der Jagt nach der Geschwindigkeit bist dann ist ein Segel um die 6,0m² sinnvoll.



    MfG, Jan von backwinddivision.de

  13. #1213
    Und welches würdest du mir empfehlen ?

    6,3 Ram oder 6,0 Stype ? Wie gesgat..Halse will auch verbessert werden..

    Gruß Max

  14. #1214

    North Gabel Silver Series

    Hallo Jan,

    erstmal herzlichen Dank für deine hilfreichen Antworten.

    Hab mir vor einigen Monaten eine North Gabel Silver Series mit der "neuen" Holmkurve gekauft (gerade Holme, zum Frontstück kurzes, stark gebogenes Stück). Hab sie ein paar Mal ausprobiert und etwas Probleme mit den Handgelenken gehabt. Entweder liegt das einfach an meiner derzeitigen Untrainiertheit oder an der neuen Gabel. Meine Frage:

    Wie sieht es aus mit der "neue"Holmkurve aus medizinischer Sicht??Ist die ergonomischer???Du kennst dich doch ganz gut mit den potentiell beanspruchten Muskeln am Unterarm aus etc....Ich hab nämlich das Gefühl dass je höher man die Gabel fährt desto unergonomischer wird die Handhaltung.......(die Handgelenke der Masthand werden irgendwie komisch belastet....)


    Besten Dank für deine Antwort

    Herzliche Grüße

    Andreas

  15. #1215
    Hey Max,

    am besten eigentlich ein X-Type aber bei deiner Auswahl das Ram.

    MfG, Jan von backwinddivision.de

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.