Seite 82 von 172 ErsteErste ... 32 72 80 81 82 83 84 92 132 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.216 bis 1.230 von 2575
  1. #1216
    Hallo Andreas ,

    aus anatomischer Sicht macht die neue Gabelbiegung sehr viel Sinn, denn wenn du deine Hände auf einer geraden bewegst, wird das Handgelenk ideal belastet. Im Gegensatz u den alten Formen, wo das Handgelenk an der Masthand überstreckt wird. Am Anfang ist die neue Gabel aber gewöhnungsbedürftig. Die Hände werden bei der neuen Form enger gefahren und die Gabel muss genau auf deine Körpergröße in der Höhe angebracht werden.



    MfG, Jan von backwinddivision.de

  2. #1217

    Enemii Mast

    Hallo Jan,

    Sorry wenn ich ein bissl nerve, aber warum empfiehlst du mir einen SDM Mast? Alles was ich bisher gelesen hab sind RDM doch vor allem bei meinem Gewicht empfehlenswert und zukünftig wohl das Maß der Dinge.
    Konkret würd ich dich bitten mir zu sagen ob ein enemii RDM 100 4m mit meinen bisherigen Segeln gut funktioniert. Mir ist klar, dass der Platinum das Optimum ist und es wäre auch meine erste Wahl, doch 300€ sind für mich schon etwas.

    MFG

    Rapha

  3. #1218
    Hallo Jan,

    herzlichen Dank für deine Antwort. hat mir sehr weitergeholfen.

    schöne weihnachtszeit ))

    andreas

  4. #1219
    Hallo Rapha,
    ein SDM Mast weil die 2008er Segel noch nicht so super auf RDM funktionieren. Die enemii ähneln den Naish Masten und sind in der Base zu hart.


    MfG, Jan von backwinddivision.de

  5. #1220
    Vielen Dank für deine Antworten, hat mir sehr geholfen.
    MFG

    Rapha

  6. #1221
    Hallo Jan,

    kannst du einmal Angaben zur "richtigen" Winterlagerung für Segel, Masten und eventuell zu Boards?
    Es handelt sich um North Segel aus 2010 und Masten aus 2009.
    Natürlich sollen die nicht ewig halten und werde alle 2 Jahre ausgetauscht, trotzdem hat das gute Zeug ja eine vernünftige Lagerung verdient.

    Achja, bei mir liegen die Sachen im Regal, sollten die Segel besser stehen?

    Ich habe derzeit mein Surfzeug in der Garage, das heißt, trocken aber kalt.
    Kann das Schaden?

    Gruß

    Paul

  7. #1222
    Hallo Paul,

    am besten ist es wenn man die Segel und Masten liegend in einem Regal mit einem durchgehenden Boden lagert. Dabei sollte man aufpassen, dass nicht mehr als 2 Segel übereinander liegen um Lagerungsknicke zu vermeiden. Auch ist eine Garage nicht unbedingt der beste Lagerungort und wenn es anders geht sollte man sie meiden. Die Benzin-, Diesel- und Abgasdämpfe diffundieren durch das Laminat der Bretter und lösen langsam den Schaumkern auf. Auch dringen die Dämpfe in die Segelfolie und ziehen die Weichmacher schneller heraus als sie normalerweise raus gehen. Damit wird die Folie schneller bruchanfällig.


    MfG, Jan von backwinddivision.de

  8. #1223
    Hallo Jan,

    Danke für die Hinweise.
    Gut meine Garage, ist eher ein Lagerplatz und Autofrei.
    Ich dachte eher daran, dass die Kälte Probleme macht?!

    Gruß

    Paul

  9. #1224
    Hey Paul,

    die Kälte ist kein Problem, solange die Segel nicht stark geknickt werden. Den Brettern macht es nichts aus (Entlüftungsschraube auf machen).



    MfG, Jan von backwinddivision.de

  10. #1225
    Danke Jan.
    Falls ich nicht mehr Schreibe,

    Schöne Weihnachten!

  11. #1226
    So, nun ham war den Salat. Ich wollte eigentlich ein weiteres NP Segel haben und was wurde es? Ein ICE HD und ein schöner 400er red dazu. Und wer hat Schuld?

    Genau! Jan. Schönes Segel, guter Tip. Danke.

  12. #1227
    Moin Jan, ich habe den Winter genutzt und an meiner XTR den Tampen getauscht und die Welle gefettet. Ich hatte damals als Umrüstteil von North eine andere Zahnscheibe und eine Metallnase bekommen. Jetzt habe ich die beiden Scheiben (alles in eine Kiste geworfen, weil Besuch kam) und weiß nicht mehr, welche die neue -also das Update- ist. Sie unterscheiden sich ausschließlich durch die Verschraubung, die eine hat drei, die andere sechs Schrauben. Ich meine die Verbindungsschrauben, welche die beiden Hälften der Zahnscheibe verbinden.
    Kannst Du oder jemand anderes helfen?

    Danke im voraus und fröhliches Fest!

  13. #1228
    Hallo onefinger,

    mal schaun ob ich dir helfen kann. Nimm die beiden Scheiben und halte sie gegen das Licht, so dass du durch die Zähne sehen kannst . Die alte Scheibe hat U-Förmige Zähne die neue Scheibe V-Förmige.


    Frohes Fest Jan von backwinddivision.de

  14. #1229
    Vielen Dank und ein frohes Fest!

  15. #1230
    Hallo Jan,

    Zitat Zitat von Jan G-901 Beitrag anzeigen
    Bei einem richtigen Mast, funktioniert das mit dem VTS (Visualtrimmsystem) sehr gut, aber wenn du dort keine Falten hin bekommst deutet es auf ein zu hartes Top hin. Von Jahrgang zu jahrgan ändert sich das minimal, aber am Ende ist das bei z.B. 3 Jahren schon eine Menge.
    ich ging nach deinen Infaos davon aus daß sich die Goldmasten in den letzten 3 Jahren in der Tophärte deutlich verändert haben und der Mast deshalb nicht passt.

    Meine Freundin bekam nun gestern von mir einen neuen 2010 Gold-Mast von North zu Weihnachten und trotz der Kosten hoffte ich die Sache wäre damit aus der Welt.

    Heute nach dem Frühstück haben wir das Segel nun mit dem 2010Gold-Mast aufgebaut.
    Leider haben wir mit dem 2010-Mast exat die selben Faltensituation wie mit dem 2007er Mast, die Masten haben sich also offensichtlich nicht spürbar verändert, sondern das Segel ist verschnitten.

    Hast du für eine Umtausch-Anfrage bei North zufällig eine spezielle Adresse für mich?

    Robert
    Geändert von Robat1 (25.12.2010 um 14:03 Uhr)

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.