Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: daytona98; Schlüsselwörter:

Suchen: Die Suche dauerte 0,07 Sekunden.

  1. Thema: Wasserstart

    von daytona98
    Antworten
    3
    Hits
    3.901

    Hi Gugu, das größte Problem bei relativ wenig...

    Hi Gugu,

    das größte Problem bei relativ wenig Wind und großen Segeln ist das Rigg aus dem Wasser zu bekommen, wenn man keinen Grund unter den Füßen hat.
    Ein Freeride-Segel zwischen 7 und 7,5 m²...
  2. Antworten
    9
    Hits
    3.212

    Mit den großen Lappen ist das echt nicht so...

    Mit den großen Lappen ist das echt nicht so einfach.
    Vor allem die Investitionen für die Riggkomponenten sind nicht ohne.

    Segel > 7,5 sollten eine großen Windbereich haben. und da sind...
  3. Antworten
    3
    Hits
    1.815

    Laut W. Lessacher himself sind die weicheren G10...

    Laut W. Lessacher himself sind die weicheren G10 Finnen für leichte Surfer (< 80 Kg) etwas besser zu kontrollieren. Außerdem sind sie günstiger.
    Ich fahre schon seit einiger Zeit beide Varianten und...
  4. Antworten
    5
    Hits
    2.058

    Hi Sam, die ganze Finnenthematik wird in...

    Hi Sam,

    die ganze Finnenthematik wird in anderen Foren und vor allem bei den Speedfreaks zum Teil heftigst diskutiert und auch bei mir hat sich über die Jahre ein ganzes Arsenal angesammelt.

    Zu...
  5. Antworten
    14
    Hits
    11.539

    Hi paparudi, mit "Druck auf den Mastfuß" ist...

    Hi paparudi,

    mit "Druck auf den Mastfuß" ist gemeint, das versucht werden soll über den Gabelbaum
    den Mast nach unten zu drücken, um das Board flacher auf das Wasser zu legen.
    Das vergrößert im...
  6. Antworten
    2.570
    Hits
    492.222

    Hi Jan, kannst du bitte sagen welcher Mast für...

    Hi Jan,

    kannst du bitte sagen welcher Mast für das 8,4er S-Type 2012 empfohlen wird.
    Die North Brochure sagt 490/460.
    Auf der HP in den Techsheets steht auch für das ´12er nur der 460er.

    Dank...
  7. Antworten
    5
    Hits
    1.955

    Wenn Xcel für den Winter, dann hol dir gleich den...

    Wenn Xcel für den Winter, dann hol dir gleich den Drylock.
    Ist noch etwas wärmer als der nomale Xzip und besser anzuziehen, da er noch weicher ist.
    Eine echte Empfehlung, das Teil.

    Gruß Andi
  8. Antworten
    5
    Hits
    1.469

    Das ganz ist wohl stark benutzerabhängig ;)

    Das ganz ist wohl stark benutzerabhängig ;)
  9. Antworten
    2.570
    Hits
    492.222

    Kennst du das Video? ...

    Kennst du das Video?

    http://www.youtube.com/watch?v=4WM83p6IkdA

    Ab 5:40 erklärt Nik Baker den Loose Leech- / Twist-Bereich.

    Wenn du bis zur Highwind-Markierung getrimmt hast und die...
  10. Antworten
    2.570
    Hits
    492.222

    Hallo Torti, ich habe eine ähnliche...

    Hallo Torti,

    ich habe eine ähnliche Kontellation (7,3 X-Type, 6,6 S-Type, 6,0 X-Type)
    und bin ständig damit am hadern. Es zeigt sich aber immer wieder, dass
    in böigen Binnenrevieren eine enge...
  11. Antworten
    4
    Hits
    3.273

    Ich fahre mit dem 105er Rocket folgende Kombis:...

    Ich fahre mit dem 105er Rocket folgende Kombis:
    Freerace 6,6 qm --> Finne Freerace 36 oder Lessacher Duo Weed 28
    Freerace 6,0 qm / 5,4 Freemove --> Finne Select SRX 32 oder Lessacher Chamäleon 28
    ...
  12. Antworten
    20
    Hits
    8.057

    Ich habe letztes Jahr von 5/4er NP 5000 auf Xcel...

    Ich habe letztes Jahr von 5/4er NP 5000 auf Xcel Infiniti Drylock gewechselt und muss sagen, dass die Anzüge Welten trennen. Wenn der Drylock richtig sitzt, bleibt man trocken. Beweglichkeit und...
  13. Antworten
    10
    Hits
    9.089

    Hallo, die Tampenlänge ist nur eine von sehr...

    Hallo,

    die Tampenlänge ist nur eine von sehr vielen Variablen. Ich habe vor 2 Jahren auf Hüfttrapez umgestellt und meinen Trimm seit dem sukzessive weiter entwickeln können. Die "Philosophie" von...
  14. Antworten
    2
    Hits
    1.191

    Den 118er fährt man ja in der Regel nicht mit...

    Den 118er fährt man ja in der Regel nicht mit Segeln kleiner 6,5 qm aufwärts.
    Da wäre dann ein 95er als Anschluß bei 104 kg schon grenzwertig.
    Hängt natürlich vom Charakter des Brettes ab.
    Ich...
  15. Antworten
    3
    Hits
    1.656

    Hi smutje, ich selber fahre unter ähnlichen...

    Hi smutje,

    ich selber fahre unter ähnlichen Vorraussetzungen 2 Boards mit 105 und 90 Litern (Segel 4,2-6,6).
    Für die Ostsee, deine Segelrange und dein Gewicht ist ein 95er als Ein-Brett-Lösung...
  16. Antworten
    17
    Hits
    5.753

    Langer Tampen => Gabel hoch => mehr Druck auf dem...

    Langer Tampen => Gabel hoch => mehr Druck auf dem Mastfuß => bessere Boardkontrolle

    Der Trimm ändert sich dadurch ziemlich drastisch und es dauert etwas bis man sich dran gewöhnt hat.
    Ich fahre...
  17. Antworten
    2.570
    Hits
    492.222

    Hallo Jan, ich lese schon seit einiger Zeit...

    Hallo Jan,

    ich lese schon seit einiger Zeit hier mit und finde deinen Service erste Sahne.
    Auf viele Fragen zu meinem Material habe ich hier schon antworten gefunden.
    Ich habe unter anderem...
Zeige Ergebnis 1 bis 17 von 17
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.