PDA

Vollständige Version anzeigen : Wie befestigt ihr eure GoPro an Boom, Mast etc ???



p4co86
24.08.2010, 13:31
aloha !!!
wollt mal fragen wie ihr eure GoPro Camera an Mast, Gabelbaum, Board etc. so befestigt ?
Vieleicht hat ja jemand ein paar tipps ? Oder wo genau befestigt ihr sie damit eine schöne perspektive entsteht ?

Wäre über ein paar infos und vieleicht auch bilder sehr dankbar !!!
Bis dann hang loose

Redaktion
24.08.2010, 13:40
Moin,
check mal das hier: www.dailydose.de/story/goprohdhero/index.htm
Alles mit Bugmount, Gabelfront- und Endmount geschossen.
Viele Grüße
Jürgen/Redaktion

Beavis25
13.09.2010, 12:22
Was ist ein Bugmount und wo kann ich das kaufen? Auf der Gopro Seite finde ich das nicht. Bin für jede Hilfe dankbar.
Grüße
Tom

Schluppi
15.09.2010, 08:37
http://www.goprocamera.com/products/roll-bar-mount.php


gibt jede menge halterungen im original zubehör. ansonsten die stativhalterung umbauen!

Beavis25
23.09.2010, 19:10
Danke für den Link! Das Teil hab ich schon. Für Gabelbaum super. Aber an den Mast kriegt man das nicht ohne das Segel zu durchlöchern. Dafür hab ich mir jetzt nach Anleitung eines freundlichen Forenmitglieds selbst ne Halterung aus PVC-Rohr gebaut. Funktioniert gut.

Exocoetidae
29.09.2010, 20:39
Ich hätte zu dieser Kamera auch einige Fragen.

1. Läst sich die Kamera auch oben auf der Mastspitze befestigen? (Blick nach unten)
2. Wie löse ich die Kamera aus, wenn sie so weit von mir entfernt ist?

MfG,
der fliegende Fisch

Beavis25
30.09.2010, 05:53
1. Ja. Aber wie gesagt, ich hab mir die Halterung selbst gebaut. Da gibt es glaube ich nichts was dafür gedacht ist vom Hersteller.
2. Auslösen kannst du sie nur bevor du los fährst. Es gibt keine Fernbedienung oder ähnliches. Entweder auf Dauerfoto oder Video stellen.

Exocoetidae
30.09.2010, 13:21
@Beavis25

Danke für die rasche Antwort.

Die Befestigung traue ich mir zu. Das sollte kein Problem sein.

Schwierig stelle ich mir nur die Aufnahme vor. Wenn die Kamera also loslegt, kurz bevor ich selber loslege, dann ist der Speicher doch sicherlich bald voll, oder muß ich mir das so vorstellen, daß die Kamera z.B. alle 10 Sek. ein Bild macht? Die Videofunktion interessiert mich weniger.

Kannst Du mir dazu noch was schreiben. Oder wie sieht denn die Auflösung aus, wenn man sich die Fotos aus dem Video holt? Geht das? Welche Software? Speicherkarte - was geht an Video bzw. alle paar Sek. ein Bild da drauf?

Danke!

Gruß
Exocoetidae

Beavis25
01.10.2010, 06:11
Du kannst einstellen, dass sie alle 2, 5, 10, 30 oder 60 Sekunden ein Bild schießt. Hab nicht ausprobiert, wie lange sie so durchhält. Kann mir aber nicht vorstellen, dass du 16GB mit 5 MP Fotos allzu schnell voll kriegst. Auch bei Video hält sie recht lange durch. Hab mal ausgerechnet mit 16GB Karte ca. 4h. Habe zufällig gerade gestern Captures entwickeln lassen. War aus 1280x720 Video und auf 10x18cm entwickelt. Sieht -OK- aus. Nix tolles aber ganz nett. Ist natürlich nicht zu vergleich mit nem "richtigen" Foto aber eigentlich schon nicht schlecht - für ein Capture allemal.
Ach ja "Software" habe ich einfach VLC Media Player genommen. Der hat ne Screenshot funktion.

Exocoetidae
01.10.2010, 07:19
@Beavis25

Vielen Dank. So stelle ich mir Antworten vor. Da werde ich wohl mal shoppen gehen. Jedenfalls ist die Timerfunktion für meine Bedürfnisse absolut ausreichend und die Fotos in einer der letzten Ausgaben von SURF sahen ja ganz ordentlich aus.

Grüße,
Exocoetidae

Honoululu Pimp
15.09.2011, 17:12
Hi Leute!

Ich habe nun auch eine Gopro und bin auf der Suche nach einer DIY Masthalterung, die sich am besten auch schon bewährt hat ohne eine Cam auf dem Meeresboden zu versenken. Wie funktioniert das oben erwähnte PVC-Rohr System?

Das ist doch sicher für alle Gopro Besitzer interessant.

Besten Dank im Vorraus
H-Pimp

Honoululu Pimp
03.10.2011, 18:00
Danke aber ich habe es selbst gefunden:

http://videojibe.com/featured/mast-mount-for-gopro-digital-hero-video-camera/

ebenfalls interessant:

http://www.youtube.com/watch?v=ZBqAe2s26to

und:

http://www.youtube.com/watch?v=zGMzzHBVadI&feature=related

Also frohes Basteln!

Gruß
H.Pimp

Michi
06.04.2012, 18:53
Von der Befestigung an der Mastspitze bin ich begeistert, da stelle ich bei Bedarf auch gerne Videos und Fotos von der Befestigung rein.
Der Saugnapf, den ich nach 250 auf dem Mopped als gut befunden hab, ist jedoch nicht zu empfehlen!
Habe ich unter die Boardspitze geklebt und mit dem Arm über die Spitze geführt und achterraus gefilmt.
Schwimmhilfe hatte ich dran, ist aber mitsamt der Kamera und Saugnapf untergegangen.
Ganze Story in Privat ads->Verloren gegangen zu finden.

Update: Website verrät auch, dass Saugnapf von dem Floaty nicht gehalten wird

surfniels
17.05.2012, 19:24
Habe eine alte gabel in ein neues mount für meine go-pro umgebaut.
Bilder gibts hier:
http://surfniels.blogspot.com/2012/05/glory-days.html

Leicht gemacht und interssanter winkel finde ich

surfniels
01.06.2012, 21:10
Habe einen kleinen "do it Your self" für eine go-pro halterung gemacht

http://surfniels.blogspot.dk/2012/06/go-pro-mount.html

surfniels
19.06.2012, 11:44
Und noch mehr go-pro action...
Diesmal mit der fly-mount befestigung..
http://2.bp.blogspot.com/-YCc2o6Hw4mI/T98RIB8Yq3I/AAAAAAAABJs/aaKooqkEC_k/s640/GOPR0301-002.jpg

dreamsurfer70
14.08.2020, 18:16
Mittlerweile gibt es online sehr viele Montagehilfen. Versuche vielleicht sowas einmal:
xxx
Gruß

Redaktion
14.08.2020, 21:10
Schöner Forenspam... registrieren, neun mal relativ banale Inhalte posten und dann einen Link platzieren: Mount mit langer Holzschraube für die Befestigung an der Gabel. Immerhin - das hätte vor 40 Jahren noch wunderbar funktioniert. Auch wenn es sich GabelBAUM nennt, Holzschraube in Alu oder Carbon ist nicht ganz so optimal. Link wurde entfernt.