SUP WM Gran Canaria

SUP WM Gran Canaria 2018

Iballa Moreno schafft das Kunststück im gleichen Jahr PWA Windsurf Weltmeisterin und APP SUP Weltmeisterin in der Welle zu werden.

Seit einigen Jahren organisiert Björn Dunkerbeck im Süden Gran Canarias einen Pro-Am Stand Up Paddle Event, bei dem die Racer auf ihre Kosten kommen. In diesem Jahr legte er noch eins drauf und holte zusätzlich die SUP Disziplin Wave der Association of Paddlesurf Professionals (APP) auf die Kanareninsel. APP Chef Tristan Boxford ist übrigens ebenfalls ein ehemaliger Windsurf-Profi. Der letzte Event der Saison wurde zum Showdown für die WM-Titelvergabe.
SUP WM Gran Canaria
Für Iballa war es ein Heimspiel
Direkt vor der Hauptstadt Las Palmas befinden sich unzählige Breaks und machen den North Shore der Insel zu einem urbanen Wellenparadies. Und Gran Canaria lieferte: Es gab Bedingungen, die die APP mit Sunset Beach auf Hawaii verglichen. Ganz besondere Spannung hielt der Event für Iballa Moreno bereit. Die 41-Jährige hatte sich in diesem Jahr bereits den Wave-Titel im Windsurfen erkämpft und führte nun auch die APP Wave-Wertung an.
Anzeige
SUP WM Gran Canaria
Sean Poynter gewann bei den Männern
Die große Frage lautete nun: Kann Iballa cool genug bleiben, um ihre technische Stärke ausspielen zu können? Der Druck war groß, denn natürlich war auf der Heimatinsel der gesamte Freundeskreis und die Familie präsent. Das Titel-Geschenk machte ihr dann eine Konkurrentin. Die sorgte dafür, dass Iballa nach Punkten schon vor dem Finale als Weltmeisterin feststand. Das Finale verlor die Spanierin zwar, sie surfte aber befreit vom Druck volles Risiko und legte einen, wenn auch recht unsanft beendeten, Tube-Ritt hin.
SUP WM Gran Canaria
Zane Schweitzer - Auch er hat Wurzeln im Windsurfen
Insgesamt überzeugte Iballa auch auf dem SUP-Board mit technischer Brillanz und kraftvollen Wellenritten, wie man es bei ihr auch vom Windsurfen kennt. Bei den Männern gewann übrigens der US-Amerikaner Sean Poynter, der nach acht Jahren Kampf um den Titel endlich seine Sternstunde feiern konnte.
SUP WM Gran Canaria
Siegerehrung: Ein weiterer Titel für Iballa