Ostsee Orkan
Am 10.01.2015 war es wieder so weit: Das Sturmtief „Felix“ traf die norddeutsche Küste und bescherte den norddeutschen Windsurfern ein paar sturmhafte Stunden in den Wellen.

Wie immer wenn die Wetterkarte fast vollständig in lila gefärbt ist, beginnt bei windgetriebenen Sportlern aufgeregtes Telefonieren und emsiges Planen. So auch bei Phil Schreyer, der sobald die Vorhersage stabil genug war, ein „Stormy Winter Photoshooting“ für den Wavespot Dazendorf ansetzte. Bekannte Gesichter wie Flo Söhnchen, Friedel Blaasch und Holger Beer waren am Start. Etwa 15 Windsurfer wollten sich diese seltenen, extremen Bedingungen auf der Ostsee nicht entgehen lassen.

Früh am Samstagmorgen starteten jede Menge Busse voller Windsurfequipment und kämpften sich nach Dazendorf durch. Schon unterwegs wurden die Fahrzeuge von Sturmböen gerüttelt, sodass ihre Fahrer hart zu kämpfen hatten, um sicher auf der Straße zu bleiben.

Vor Ort füllte sich der Parkplatz schnell, kleine Segel um 3.3 wurden aufgebaut, die kleinen Boards ausgepackt und die dicksten Winterneos angezogen. Dick vermummt brachte Phil sich in Position und hielt das winterliche Treiben auf dem Wasser mit einer Kamera fest.
Ostsee Orkan

Zum Glück kann man vom Parkplatz aus direkt aufs Wasser schauen und sich sowohl als Fahrer, als auch als Zuschauer zwischendurch an einem heißen Tee aus der Thermoskanne gemütlich im Auto mit Blick aufs Geschehen aufwärmen.

Doch war es das schon? In letzter Zeit tummelte sich der Wind verstärkt an den Atlantikküsten herum, Frankreich, Irland und vor allem Norwegen wurden bestens versorgt. Hier in Norddeutschland wackelten die Äste schon lange nicht mehr so stark wie an diesem Tag.

Hoffen wir einmal, dass die Tiefdruckgebiete unserer Hemisphäre ihre Zugrichtung noch ein bisschen korrigieren und wir uns schon bald wieder auf solche und ähnliche Sätze nach einer erfolgreichen Session gefasst machen können: „Ich bin einmal tatsächlich umgeweht worden und eine Frau neben mir kullerte halb über den Parkplatz.“

Hoffen wir also auf viel Druck für kleine Tücher und große Wellen, die uns grandiose Loops und einen noch grandioseren Frühling 2015 ermöglichen!

Ostsee Orkan
Ostsee Orkan
Ostsee Orkan
Ostsee Orkan
Ostsee Orkan
Ostsee Orkan
Ostsee Orkan