Aquapower Expedition
Flo Jung hat eine Expedition initiiert, deren Ziel es ist, eine breitere Bevölkerungsschicht auf die Verschmutzung der Meere aufmerksam zu machen. Zu diesem Zweck brach er mit seiner Crew per Katamaran zu einer langen Reise auf, bei der auch der Atlantik überquert wird. Hier ist das neuste Update.

Am 8. April startete die Expedition über den Atlantik in Guadeloupe. Neben perfekten Wellen fanden wir hier von Plastikmüll überschwemmte Strände. Um auch die nächste Generation für den bewussten Umgang mit Plastik zu sensibilisieren, organisierten wir eine Strandsäuberung mit Schulkindern aus der Umgebung.

Aquapower Expedition

Fünf Tage später hissten wir wieder die Segel unseres Katamarans und stachen in See. Nach zwei Tagen erreichten wir die kristallblauen Lagunen der British Virgin Islands. Hier zeigte uns unsere Biologin Dr. Frauke Bagusche die artenreiche Unterwasserwelt eines "gesunden" Ökosystems. Camille Juban, Boujmaa Guilloul und Flo Jung schnappten sich aber auch ein paar Wellen auf ihren Boards. Nach 72 Stunden Überfahrt erreichten wir dann die Nordküste der Dominikanischen Republik.

Aquapower Expedition

Versteckt hinter Palmen und Bambushütten, nicht weit von dem Surfort Cabarete, fanden Flo und Boujma die perfekten Wellen und ausreichend Wind, um sich drei Tage in Folge vom Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang auszutoben.

Aquapower Expedition

Auch unter Wasser zeigte sich die Dominikanische Republik von ihrer besten Seite. Eingeladen von einer lokalen Tauchschule durften wir uns, nicht weit vor der Küste entfernt, ein künstliches Riff und den benachbarten Korallenkindergarten anschauen.

Aquapower Expedition

Auf unserer Überfahrt durch das sagenumwobene Bermudadreieck reichte die Gicht bis zur Brücke und Windgeschwindigkeiten von über 40 Knoten zwangen uns in die Knie. Bewaffnet mit Taucherbrille und Rettungsweste, angegurtet an der Reling, erreichten wir nach sechs Tagen Überfahrt die Bucht von St. George...

Die Videos zur Expedition findet ihr hier.
Wie es weiter geht, verraten wir im nächsten Update.

Aquapower Expedition
Aquapower Expedition
Aquapower Expedition
Aquapower Expedition
Aquapower Expedition
Aquapower Expedition