NEWS


02.07.2017

News durchsuchen
02.07.2017

Fanatic 2018

Wave & Freestyle Neuheiten

Fanatic 2018
Fanatic hat die 2018er Wave- und Freestyleboards vorgestellt. Neu im Programm ist das „Grip“ getaufte Waveboard, das mit breitem Swallotail und einer auf Speed getrimmten Biegekurve viel Geschwindigkeit mit in die Turns nehmen soll. Das Board von Victor Fernandez soll spontaner und sportlicher reagieren als das Stubby und soll die Gleitpower des Tri Wave mit einer höheren Drehfreude als das 2017er Quad besitzen. Das kleine Grip mit 68 Liter Volumen kommt mit einem Quad Finnensetup (vier Finnen), das große 99er mit einem Thruster Setup (drei Finnen). Die restlichen drei Größen sind alle mit fünf Finnenkästen ausgestattet.



Beim Stubby TE bekommen die 76 Liter und 99 Liter Shapes zwei Kollegen mit 82 und 89 Litern an die Seite gestellt. Viel Gleitpower und der eher über den hinteren Fuß gefahrene Shape mit parallelen Kanten sollen das Board sehr einfach sehr eng drehen lassen.

Das FreeWave STB wird von Fanatic 2018 als einziges Board in der Freewave Rubrik ins Rennen geworfen. Neu ist ein 115 Liter Board, das den Rest der von 85 bis 105 Litern reichenden Palette komplettiert. Geradere Rails und eine Frontpartie im Stil eines Stubby Boards sollen dem FreeWave einfaches Handling in der Welle und ausgezeichnete Bump & Jump Eigenschaften verleihen.



Das Freestyleboard Skate TE wird in der 2018er Version in vier Größen gebaut. Es ist kompakter und hat vorn weniger Fläche um schneller durch die Moves rotieren zu können.



Fotos: John Carter / Fishbowl Diaries

Fanatic 2018