NEWS


11.07.2017

News durchsuchen
11.07.2017

EFPT

Lanzarote

EFPT
Nach dem erfolgreichen Event in Tarifa kann die Europatour der Freestyler auf eine weitere windige Veranstaltung zurückblicken. An der Costa Teguise auf Lanzarote konnten in drei Tagen zwei komplette Double Eliminations gefahren werden und danach ging’s noch beim Supercross um die (aufblasbare) Wurst. Bei dieser Slalom Variante muss über ein Hinderniss gesprungen werden und Freestyle Moves müssen an festgelegten Punkten absolviert werden.

Beim eigentlichen Freestyle konnte sich jedoch Jacopo Testa gegen Steven van Broeckhoven und Yentel Caers durchsetzen. Bester Schweizer wurde Loick Spicher. Julian Wiemar kam als bester deutscher Fahrer auf Rang 10. In der Gesamtwertung der EFPT führt momentan Jacopo Testa vor Sam Esteve und Yentel Caers.

EFPT