Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1

    thruster aus single

    hallo zusammen,
    ist es möglich und vor allem sinnvoll aus einem singlefin board ein thruster zu machen. kann man so die welleneignung eines freestyle wave boards (tabou 3s 2012) erhöhen. sprich dann mit twinser oder thruster set up in die wellen gehen?
    grüße und danke für eure tips.

  2. #2
    also ein profi shaper wird dir das auf jedenfall machen können, du selber auch wenn du ein bisschen Ahnung im Umgang mit gfk und co hast.
    Ich würde es aus meiner bescheidenen Erfahrung mit Wellenreiter finnensystemen machen. FCS z.B. das sollte für dich das einfachste sein. Das alte System funktioniert einfach über ein rundes Plug das eingesetzt wird. Du brauchst dazu also eigentlich nur einen Forstnerborer. Ein bisschen glasfasergewebe/schnipzel und EPOXYD Harz, sowie die Plugs und Finnen.
    Zu den Fahreigenschaften kann ich dir leider nichts sagen, hatte noch kein Singlefin das ich dann als truster gefahren bin...

    Bei den Trustern noch beachten das diese ca. zur Nose zeigen, sind also nicht parallel zur Centerfinne!

  3. #3
    Senior Member
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    too far from water
    Beiträge
    245

  4. #4
    das hört sich doch schon alles ganz gut und überschaubar an. Vielen Dank. Erfahrung ob sich ein Umbau rentiert hat aber niemand. Will natürlich auch nicht Hand anlegen, wenn man dann keinen Vorteil beim Wellenabreiten hat.

  5. #5
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 1970
    Ort
    Südschleswig - Süd
    Beiträge
    401
    Moi,
    aus meinem Lorch Oxygen ( Einzelfinne) wurde letztes Jahr ein Spray ( Thruster ).
    Ich habe vorher den Günter Lorch gefragt, ob das passen würde. Nachdem er mir das bestätigt hat, hat mir ein Freund den Umbau für 50 Euro zzgl. Finnenkästen gemacht. Und es funtioniert sehr gut.
    Ich gebe aber zu bedenken, dass man das nicht mit jedem Shape machen kann und daß die Plazierung der zusätzlichen Finnenkästen sehr leicht in die Hose gehen kann.
    Gruß
    Rolf

  6. #6
    habe eben auch so ein Board in den Privat adds gesehen. War auch der Oxygen
    Ich habe das gleiche Board, mal sehen vielleicht hab ich ja mal wieder langeweile...
    Du hast aber Minituttle genommen oder?

    Haste gute Bezugsquellen für die Einbauteile?

  7. #7
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 1970
    Ort
    Südschleswig - Süd
    Beiträge
    401
    Bei mir hat auch Günter Grön den Umbau gemacht, der auch ein sehr guter Freund von Günter L. ist.
    Die Einbauteile, also die kleinen Finnenkästen kosten im Surfshop so ca. 12 Euro das Stück.
    Ich habe die Minituttle genommen, die Mini-US sind aber erheblich leichter einzubauen.
    Gruß
    Rolf

  8. #8
    Funktioniert sehr gut heißt, dass er jetzt besser um die Kurve geht? Das ist ja aus meiner Sicht der einzige Grund den Umbau zu wagen.
    Grüße und Danke für die zahlreichen Kommentare

  9. #9
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 1970
    Ort
    Südschleswig - Süd
    Beiträge
    401
    Ja, das Brett geht noch besser um die Kurve als normal.
    Allerdings ist bei sehr kabbeligen Bedingungen die Einzelfinne vorzuziehen.
    Gruß
    Rolf

  10. #10
    hats nen besonderen Grund warum du nicht FCS oder ein anderes Wellenreiter System gewählt hast?

  11. #11
    sau gut, das wollt ich hören
    dann rentiert sich also der umbau - oder ist das brettabhängig?
    ich fahre ein tabou 3s 2012 mit 96 Litern

  12. #12
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 1970
    Ort
    Südschleswig - Süd
    Beiträge
    401
    Zitat Zitat von tigger1983 Beitrag anzeigen
    hats nen besonderen Grund warum du nicht FCS oder ein anderes Wellenreiter System gewählt hast?
    Nö, hatte nur einen Grund. Ich wollte das Brett mit MUF - Finnen bestücken. Da kam nur US oder Minituttle in Frage. Mittlerweile bieten die auch für Slot an.
    Gruß
    Rolf

  13. #13
    Senior Member
    Registriert seit
    Jan 1970
    Ort
    Südschleswig - Süd
    Beiträge
    401
    Zitat Zitat von dudikoff Beitrag anzeigen
    sau gut, das wollt ich hören
    dann rentiert sich also der umbau - oder ist das brettabhängig?
    ich fahre ein tabou 3s 2012 mit 96 Litern
    Selbstverständlich ist das brettabhängig!!

  14. #14
    und rentiert es sich bei einem 3s???

  15. #15
    Moin! Ich habe auch einen 3S mit 106l, den ich gerne bei wenig Wind in der Welle fahre des Volumens wegen aber im Vergleich zu meinem Waveboard immer finde, dass er relative schlecht durch den Bottom Turn geht (verliert Speed, großer Radius, verkantet) Meine Vermutung ist allerdings das gar nicht so sehr das Finnenset-Up sondern vielmehr das Design der Rails der entscheidende Faktor ist. Das 3S hat finde ich im Vergleich sehr breite Rails und dazu noch eine Mini-Ausparung am Heck (zur Verbesserung der Freestyle Eigenschafrten).

    Wie seht ihr das...würde ein Thruster Set-Up diesen Nachteil ausgleichen?

    Danke für ein Feedback, Jan

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungsausschluss - das Forum wird von uns weder kommentiert, noch moderiert. Bei den obenstehenden Foreneinträgen handelt es sich ausschließlich um fremde Informationen i.S.d. §§ 9-11 TDG, die sich DAILY DOSE nicht zu eigen macht und für die DAILY DOSE auch nicht verantwortlich ist. Eine Überwachung der Foreneinträge findet gem. § 8 Abs. II TDG nicht statt. Wir behalten uns ausdrücklich vor, im Zweifel rechtswidrige Informationen nach Kenntnisnahme zu sperren oder zu entfernen. Für alle Einträge gelten die unter 'Registrierung' aufgeführten Nutzungsbedingungen. Infos zu rechtswidrigen Beiträgen bitte hier melden.