Werben auf DAILY DOSE
competition | DWC Kiel
DWC Kiel
Freestyle zurück [competition-menu]
Deutscher Windsurf Cup
01 - 04. Juni 2000
Schönberger Strand / Kiel


Donnerstag, 1. Juni 2000
Kein Wind am ersten Wettkampftag
Größer als im vergangenem Jahr präsentierte sich der DWC in Kiel. Die Disziplinen Racing und Freestyle standen auf dem Programm und die Windvorhersagen sahen nicht schlecht aus - in den folgenden Tagen sollte mit Action auf dem Wasser zu rechnen sein.
Lenkdrachen und Segel haben Pause  
Am ersten Tag stand jedoch das Geschehen an Land im Vordergund: Bühnenshows, Skateboard-, Bike- und Inline-Action in der Halfpipe, Beachvolleyball, sowie kostenloses Telefonieren und "Internetsurfen" im Komtel-Truck wurden geboten, nur die etwas nervende und auf die Vatertagsbesucher abgestimmte Moderation mit Disco-Lala ging vielen auf die Nerven. Highlight des Tages: Ein Kieler Importeur aus der Surfbranche wollte das Surfmaterial eines teilnehmenden Shopbesitzers "pfänden" - Grund: Offene Rechnungen! Ein 4-köpfiges Polizeiaufgebot schlichtete die Situation.
 
















Freitag, 2. Juni 2000
Der Wind reicht für 4 Kursrennen
Am Freitag ließen 4-5 Beaufort aus Südwest das Frühstück relativ kurz ausfallen. Bei schrägablandigem Wind von Links stand die Disziplin Kursrennen auf dem Programm. Wie
4 x Kursrennen  
schon beim DWC vor Travemünde überzeugten auch hier wieder die ausländischen Teilnehmer: Brian Roegild aus Dänemark und der Spanier Victor Diaz gewannen je zwei Rennen und landeten so auf den Plätzen eins und zwei. Bernd Flessner wurde mit dem dritten Platz insgesamt bester Deutscher.

360° Übersicht vom Strand (JAVA) 360° Panorama
Hier findet ihr eine 360° Übersicht vom Veranstaltungsgelände am Schönberger Strand. Ein Klick auf das Bild startet die Panoramaperspektive (JAVA erforderlich).

Samstag, 3. Juni 2000
Sonnenschein...
Sonne und leichte nördliche Winde bestimmten das Bild am Samstag. So konnten sich viele Sportler von den Anstrengungen der ersten beiden Partyabende erholen.
Drachenfest  
Das Drachenfest war im vollen Gange und abenteuerliche Konstruktionen verzierten den Himmel. Am Strand wurde der Beachvolleyball Nord Cup ausgetragen und einige Surfer zog es auf den Golfplatz... dieser Sport scheint sich in letzter Zeit zunehmender Beliebtheit unter den Surfern zu erfreuen.
 








Sonntag, 4. Juni 2000
Freestyle bei 5 Beaufort!
Am nächsten Morgen setzte der Ostwind ein. 10:00 Uhr war die Startzeit für den ersten Heat. In der ersten Rund traten
5 Beaufort aus Ost  
jeweils 8 Surfer gleichzeitig gegeneinander an und zeigten innerhalb von 10 Minuten ihre Freestyle Tricks. 5 Windstärken wehten schrägauflandig von rechts über das Wasser und die Wellen erreichten die 1-Meter-Marke. Ab Runde zwei wurde die Heatlänge auf 8 Minuten verkürzt und nur noch zwei von vier Surfern konnten in die nächste Rund aufsteigen. Zu sehen war ein Feuerwerk an spektakulären Moves: Air Jibes, Willy Skipper und Backwind Jibes gehören mittlerweile zum Standard und auch einige Spocks waren zu sehen. Besonders auffällig waren die Leistungen der Newscommer: Vorjahres Freestyle Champion Jan Martinen und Rookie Lars Kania landeten auf den
  Freestyle
Plätzen fünf und sieben, Gunnar Asmussen schaffte es sogar auf den vierten Platz. Letztendlich gewann Bernd Flessner routiniert vor Philipp Richter. Ingo Meyer, den viele im Finale auf dem ersten Platz gesehen haben, landete trotz guten New School Moves nur auf Platz drei. Bernd sicherte sich mit dem Gewinn des Freestyles auch den ersten Platz in der Gesamtwertung. Der Spanier Victor Diaz und Philipp Richter folgen overall auf den Plätzen zwei und drei.

Ergebnis Freestyle
1. Flessner, Bernd - G-16
2. Richter, Philipp - G-44
3. Meyer, Ingo - G-30
4. Asmussen, Gunnar - G-88
5. Martinen, Jan - G-609
5. Schall, Jürgen - G-797
7. Kania, Lars - G-1000
7. Brauer, Christian - G-550

9. Diaz, Victor - E-0
9. Koch, Claudio - G-543
9. Mattig, Nikolaus - G-369
9. Olbrisch, Jan - G-911

Ergebnis Racing
1. Roegild, Brian - DEN-173
2. Diaz, Victor - E-0
3. Flessner, Bernd - G-16
4. Horn, Philipp - G-10
5. Laufer, Andi - G-93
6. Wilkens, Helge - G-63
7. Pedersen, Lars - D-6
8. Kruppa, Nikolai - DEN-134
9. Hiss, Bernd - G-2
10. Behrends, Thade - G-94

Ergebnis Overall
1. Flessner, Bernd - G-16
2. Diaz, Victor - E-0
3. Richter, Philipp - G-44
4. Mattig, Nikolaus - G-369
5. Laufer, Andi - G-93
6. Wagner, Andreas - G-202
7. Hiss, Bernd - G-2
8. Horn, Philipp - G-10
9. Wilkens, Helge - G-63
10. Voget, Klaas - G-155
Gewinner Overall
Werben auf DAILY DOSE